Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Blumensamen-Aktion der Stadt läuft erfolgreich
Umland Garbsen Blumensamen-Aktion der Stadt läuft erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 17.03.2019
Patrick Masur hat sich gleich am ersten Tag die kostenlosen Blumensamen bei der Verteilaktion der Stadt bei den Servicebetrieben am Planetenring geschnappt. Quelle: Sebastian Stein
Garbsen

Die Stadt Garbsen will mehr Blumen im Stadtgebiet – für die Bienen. Dabei setzt die Verwaltung auf das Engagement der Bürger und verteilt kostenlos Blumensamen. Bereits am ersten Tag kam die Aktion erfolgreich an. So auch bei Patrick Masur, der 50 Quadratmeter seines Gartens mit Blumen schmücken will. „Ich liebe die Natur und die Bienen“, sagt er. Und er habe genug Platz, um ein Blumenfeld anzulegen.

Frank Muhlert von den Servicebetrieben der Stadt am Planetenring ist überrascht: „Es läuft besser als gedacht – ich bin mächtig überwältigt, dass die Idee so gut angenommen wird.“ Über 40 Tüten mit Blumensamen haben sie am ersten Donnerstag verteilt – innerhalb von zwei Stunden. Die Bürger müssten nur herkommen und dann die besondere Samen-Mischung in ihrem Garten aussäen, sagt Muhlert. „Wenn das Wetter wieder gut ist.“ Dann könnten Kornblumen, Ringelblumen, die gute Butterblume und Schafgabe den Bienen Freude bereiten.

Die Aktion ist Teil der Garbsener Umwelttage. Zusätzlich werden auch zwei Bienenstöcke aufgestellt und Seminare angeboten, die bereits besonders nachgefragt seien, wie Muhlert sagt. Die nächste Verteilaktion findet am Donnerstag zwischen 14 und 15 Uhr bei den Servicebetrieben am Planetenring 5 statt. Der Termin gilt auch für alle weiteren Donnerstage im im März und April.

Von Sebastian Stein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Cinestar Garbsen nimmt am Donnerstag,14. März, fünf neue Kinofilme ins Programm: Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, Misfit, Trautmann, Rocca verändert die Welt und Was Männer wollen.

13.03.2019

Sinkende Fallzahlen und eine steigende Aufklärungsquote: Das zeigt die Kriminalstatistik 2018 der Polizei. PI-Chef Knappe spricht von einer „Verlagerung der Straftaten von der Straße ins Wohnzimmer.“

13.03.2019

Immer wieder nutzen Fahrzeuge ausgewiesene Wirtschaftswege als Abkürzungen. Sie mit Pollern zu versperren, habe sich nicht rentiert, heißt es von der Stadt. Jetzt soll die Polizei regelmäßig kontrollieren.

13.03.2019