Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das ist das Programm für den Citylauf
Umland Garbsen Das ist das Programm für den Citylauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 01.08.2018
Mehr als 1000 Garbsener nahmen im vergangenen Jahr am Citylauf teil. Quelle: Benjamin Behrens (Archiv)
Garbsen

Am Freitag, 24. August, ist es wieder soweit: Um 17.15 Uhr fällt der Startschuss für den zehnten Garbsener Citylauf, organisiert vom Garbsener Sport-Club (GSC). Los geht es auf dem Rathausplatz, die Strecke führt wie auch schon in den letzten beiden Jahren um den Berenbosteler See. Die Runde misst 2,9 Kilometer. Je nach Streckenlänge werden eine oder mehr Runden gelaufen. Seit Mitte Juni können sich die Läufer schon online unter citylauf-gsc-garbsen.de anmelden. Es gibt Einzel- oder auch Sammelanmeldungen für Familien, Vereine und Betriebe. Schulen und Kindergärten müssen sich gesondert anmelden, für sie gilt auch ein früherer Meldeschluss. Jeder kann beim Citylauf mitmachen, eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Es werden insgesamt fünf verschiedene Läufe angeboten: der htp Mini-Lauf über 500 Meter (Start um 17.15 Uhr) und der Stadt Garbsen Midi-Lauf über 1.000 Meter (Start um 17.30 Uhr), der AOK-Jedermann-Lauf mit 2.900 Meter (Start um 18.15 Uhr), der Auto-Schrader-Lauf über 5.800 Meter (start um 19 Uhr) und der Real-Lauf mit 11.600 Metern (Start um 19 Uhr). Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Die Startgebühr beträgt 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro Jugendliche, die vor 1999 geboren sind. Die Teilnahme an den Kinderläufen (Mini- und Midi-Lauf) ist kostenlos und es werden keine Zeiten gemessen. Meldeschluss ist Freitag, 17. August. Nach dem Meldeschluss fallen weitere Gebühren an.Vom 21. bis 23. August können die Teilnehmer ihre Startnummern bei der AOK am Rathausplatz in Garbsen abholen. Am Veranstaltungstag sind sie ab 16 Uhr in der Rathaushalle erhältlich.

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Ortsspaziergang zeigt Kurt Mühlenbrink, der langjährige Vorsitzende des Heimatvereins, markante Punkte in Osterwald. Dazu gehören unter anderem die Naturerlebniswiese und die Barockkirche.

04.08.2018

Die Brücke über die Leine in Schloß Ricklingen wird am Mittwoch, 8. August, voraussichtlich von 8 bis 12 Uhr für Reparaturen voll gesperrt.

01.08.2018

Bereits vier Badetote sind in diesem Sommer im Raum Hannover zu beklagen. Die DLRG warnt daher vor den Gefahren in Seen und Kanälen. Oft überschätzen die Schwimmer ihr eigenes Können oder ignorieren die Risiken.

31.07.2018