Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Dutzende Strohballen brennen in der Feldmark
Umland Garbsen Dutzende Strohballen brennen in der Feldmark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 29.07.2018
Rund 60 Strohballen brannten in der Feldmark. Quelle: Stefan Müller
Garbsen

Mehrere Ortswehren sind am frühen Sonnabendmorgen zu einem Brand in der Feldmark zwischen Heitlingen und Stelingen ausgerückt. Das Feuer war den Einsatzkräften gegen 4.50 Uhr gemeldet worden, Helfer der Feuerwehren aus Heitlingen, Stelingen, Berenbostel und Garbsen rückten daraufhin aus.

In der Feldmark brannten etwa 60 Strohballen. Die Feuerwehr ließ die Ballen kontrolliert abbrennen und verhinderte ein Übergreifen auf angrenzende Felder. Insgesamt waren 60 Einsatzkräfte mit zehn Fahrzeugen im Einsatz – zudem mehrere Landwirte mit ihren Traktoren.

Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus und schätzt den Schaden auf rund 3000 Euro. Die Ermittler suchen Zeugen. Diese melden sich bei der Polizei in Hannover unter Telefon (0511) 1095555.

Rund 60 Strohballen brannten in der Feldmark. Quelle: Stefan Müller

Wegen der anhaltenden Trockenheit und Hitzewelle kommt es in der Region immer wieder zu Bränden auf landwirtschaftlichen Flächen. Erst am Freitag waren im Laatzener Ortsteil Grasdorf Heuballen in Brand geraten.

Von Frerk Schenker und Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zoll hat auf der Autobahn 2 bei Garbsen einen Belgier auf dem Weg nach Polen gestoppt, in dessen Auto das Zehnfache der erlaubten Dopingmittel entdeckt wurden. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

27.07.2018

Die Streifenpolizisten in Garbsen sind rund um die Uhr im Einsatz und sorgen für Sicherheit auf den Straßen. Doch was erleben sie so im Alltag? Wir haben zwei Beamte bei einer Schicht begleitet.

27.07.2018

Erstmals macht am 28. und 29. Juli ein Streetfood-Festival Station auf dem Rathausplatz. 23 Aussteller präsentieren Speisen aus aller Welt – darunter Burger, Pulled Pork, Frozen Joghurt und Churros.

27.07.2018