Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Einbruch in Sporthalle und Schützenhaus
Umland Garbsen Einbruch in Sporthalle und Schützenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 13.02.2019
Einbruch beim SV Frielingen: Der oder die Täter haben alle Türen aufgebrochen, hinter denen sie Geld vermuteten. Quelle: privat
Frielingen

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in die Sporthalle und Nebenräume des SV Frielingen und ins Schützenhaus am Farlingsweg eingebrochen. Der Schaden soll erheblich sein, weil ein großer Teil der Türen und Schränke aufgebrochen wurde.

Schlösser zerstört, Türen beschädigt: Der SV Frielingen und der Schützenverein haben jede Menge Arbeit vor sich.

Die Polizei kann die Tatzeit noch nicht eingrenzen; bislang hat sie auch keine Zeugen. Der oder die Täter brachen einen Nebeneingang der Sporthalle auf und arbeiteten sich durch das Gebäude, nach Einschätzung der Polizei auf der Suche nach Geld. Türen und Schränke sollen nach den Aufbrüchen schwer beschädigt sein. „Hier war nichts zu holen, wir haben hier kein Geld“, sagte der SV-Vorsitzende Torben Pschunder am Sonntag.

Beim Schützenverein wurden sogar die Waffenschränke aufgebrochen. Nach ersten Ermittlungen sind aber alle Sportwaffen noch da. Eine genaue Aufstellung des Schadens kann die Polizei erst zusammen mit den Vereinsvorständen machen. „Aber der angerichtete Schaden ist höher, als die Beute“, schreibt die Polizei und bittet um Hinweise aus der Nachbarschaft. Wer etwas beobachtet hat, erreicht die Polizei unter (05131) 7014515.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Garbsen lesen Sie hier.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Trio von Lesestärke 3 präsentiert am Dienstag und Donnerstag, 19. und 21. Februar, jeweils um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Texte von Autoren, die als Meister von Satire und Humor gelten.

10.02.2019

„Wunderkinder“ ist das nächste Konzert der Reihe Schloß Ricklinger Konzerte am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr in der Barockkirche überschrieben. Es spielen junge Musiker der Musikhochschule Hannover.

09.02.2019

Im Handwerk fehlen Fachkräfte –besonders bei Bäckern und Fleischern. Die Garbsener Familienunternehmen Langrehr und Gumpert entwickeln eigene Strategien, um Nachwuchs für sich zu finden.

08.02.2019