Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Kursteilnehmer zeigen Ergebnisse aus Workshops
Umland Garbsen Kursteilnehmer zeigen Ergebnisse aus Workshops
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 10.07.2018
Auch Arbeiten aus der Töpferwerkstatt sind im Kulturhaus Kalle zu sehen. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Havelse

Die Kursleiter der Musik- und Kunstschule Garbsen und die Teilnehmer der kreativen Kalle-Kurse stellen derzeit in den Fluren und im Café Kalle die Ergebnisse aus ihren Workshops aus. In jedem Quartal werden im Kalle rund 40 Kurse angeboten. Sie reichen von unterschiedlichen Malkursen bis hin zu Specksteinbearbeitung, Linolschnitt und Techniken mit Wachs.

Fotografie, Aquarelle, Patchworkarbeiten, Radierungen, Töpferarbeiten und Kleinplastiken sind ebenfalls zu sehen. Auch ein breites Angebot für Kinder ist im Kulturhaus vorhanden. Besucher sind dazu eingeladen, die Kunstwerke zu betrachten und eventuell das eine oder andere Stück käuflich zu erwerben. Sie können sich zudem über die einzelnen Techniken informieren.

Das Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, ist vom 16. Juli bis zum 10. August montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Weitere Auskünfte zur Ausstellung erteilt Susanne Michel unter Telefon (0 15 75) 7 99 22 11 sowie nach einer E-Mail an toepfersuse@googlemail.com.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Polizei Garbsen ist es am Montagabend gelungen, einen auffällig gewordenen schwarzen Audi nach einer Verfolgungsjagd in Berenbostel zu stoppen. Der Fahrer fuhr betrunken und ohne Führerschein.

10.07.2018

Offenbar viel zu schnell ist ein Autofahrer von einer Waschanlage am Nordwest-Zentrum in Garbsen heruntergefahren. Er rammte zwei andere Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

09.07.2018

Rund 20 Feuerwehrleute aus Garbsen waren am Montagabend im Einsatz, um einen Flächenbrand am Blauen See zu löschen. Die Ehrenamtlichen hatten das Feuer schnell im Griff.

09.07.2018
Anzeige