Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das sind die Termine im Krippenhaus
Umland Garbsen Das sind die Termine im Krippenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 10.01.2019
Im Krippenhaus sind Figuren aus aller Welt zu sehen. Quelle: Gerko Naumann
Berenbostel

Die Weihnachtsstimmung ist verflogen? Nicht im Krippenhaus am Franziskusweg in Berenbostel. Dort stellen Initiatorin Bärbel Smarsli und ihr Team aus Ehrenamtlichen das ganze Jahr über mehr als 600 Krippen und die dazugehörigen Figuren aus aller Welt aus – und bieten Führungen für Besucher an.

Seit fünf Jahren können Besucher im Krippenhaus in Berenbostel Weihnachtskrippen aus aller Welt entdecken. Ein Team aus Ehrenamtlichen hat dazu die passenden Geschichten parat.

Die nächsten Termine dafür sind geplant für die Sonntage, 20. Januar und 3. Februar. Die Führungen beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern etwa zwei Stunden. Zwischendurch können sich die Gäste im hauseigenen Café mit Kaffee, Tee und Keksen stärken. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 5 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder.

Info: Das Team nimmt darüber hinaus Anmeldungen für Wunschtermine – auch für Gruppen – unter Telefon (0175) 2557545 entgegen. Weitere Informationen gibt es auf www.krippenhaus-garbsen.de.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen hat das Programm für die erste Jahreshälfte 2019 veröffentlicht. Darin enthalten sind Beratungsangebote, Themenabende, ein Nähworkshop und Entspannungkurse.

09.01.2019

Das Johann-Strauss-Orchester Hannover bittet in den Saal: Ensemble und Solisten geben am 13. Januar ihr 18. Neujahrskonzert bei Hesse.

09.01.2019

Die Garbsener Sängerin Carlotta Truman nimmt beim Vorentscheid für den ESC teil. Sie tritt mit Duettpartnerin Laurita und dem Song „Sister“ an. Unterstützung erhält sie von der Familie in Horst.

09.01.2019