Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Unbekannte verschmutzen Tiefgarage mit elf Feuerlöschern
Umland Garbsen Unbekannte verschmutzen Tiefgarage mit elf Feuerlöschern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 11.03.2019
Unbekannte haben eine Tiefgarage sowie Fahrzeuge in Berenbostel mit Feuerlöschern verschmutzt. Quelle: Uwe Dillenberg
Berenbostel

Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag auf Sonnabend zwischen 21 Uhr und 9 Uhr elf Feuerlöscher in einer Sammeltiefgarage in der Liebermannstraße in Berenbostel entleert. Nach Angaben der Polizei wurde die gesamte Tiefgarage durch das Löschpulver erheblich verschmutzt. Auch die geparkten Fahrzeuge seien in Mitleidenschaft gezogen worden.

Ob der Lack durch das Löschpulver beschädigt wurde, steht noch nicht fest. Die Polizei schätzt den Schaden für die Reinigung und die entleerten Feuerlöscher auf mehr als 600 Euro.

Die Polizei Garbsen bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (05131) 7014515.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sebastian Stein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jede Menge Beifall gab es für die Darsteller der VHS-Theatergruppe bei der Premiere von „Lord Arthur Saviles Verbrechen“ in der Aula des Neustädter Gymnasiums – drei Vorstellungen kommen noch.

13.03.2019

Der bislang unbekannte Täter flüchtete bei der Kontrolle und ließ das Auto zurück. Neben dem Fahrzeug aus Meyenfeld hatte er auch Kennzeichen aus Langenhagen und Osterwald gestohlen.

11.03.2019

„Ring of fire“ oder „I walk the line“: Die Cashbags sorgen mit Klassikern für ein gelungenes Johnny Cash Revival. Mehr als 300 Menschen lauschen dem Konzert im Forum der IGS Garbsen.

13.03.2019