Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das ist das beliebteste Freibad in der Region
Umland Garbsen Das ist das beliebteste Freibad in der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 12.07.2018
Das Freibad Bokeloh ist der beliebteste Badeort in der Region Nordwest. Quelle: Privat
Garbsen/Seelze/Wunstorf/Neustadt

„Pack die Badehose ein...“, heißt es überall in der Region Nordwest. Denn der Sommer ist da, die Sonne scheint und dann sind auch noch Ferien. Doch welcher See oder welches Freibad bietet das schönste Badeerlebnis? Wir haben bei unseren Lesern nachgefragt. Insgesamt 1464 Stimmen wurden bis Donnerstagnachmittag abgegeben. In der Umfrage wählten die Leser zwischen diesen Badeseen und Freibädern jeweils einen Favoriten: Der Blaue See in Garbsen, der Kiesteich Lohnde in Seelze, in Wunstorf die Badeinsel Steinhude, das Freibad Bokeloh, das Naturerlebnisbad Luthe, in Neustadt das Naturbad Franzsee, der Tannenbruchsee, der Kiesteich Bordenau, das Freibad Nöpke, das Balneon, der Badestand „Weiße Düne“ und das Waldbad Wulfelade. Unter all diesen Möglichkeiten wurde abgestimmt und es scheint, als habe Wunstorf es besonders gut getroffen: Platz 3 ging an die Badeinsel im Steinhuder Meer, Platz 2 an das Naturerlebnisbad Luthe und Platz 1 an das Freibad Bokeloh.

Hier gibt es das vollständige Ergebnis zum Durchklicken.

Der Sommer rückt näher. Zeit, Seen und Freibäder auszukundschaften. Sie haben abgestimmt. Hier ist das Ranking der beliebtesten Seen und Freibäder.

Von Joanna von Graefe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fotoausstellung, Jazzkonzerte, Steinhuder Schützenfest, Fahrzeugtreffen, Fahrradtour und WM-Finale: Das und mehr ist am Wochenende in Neustadt, Wunstorf, Seelze und Garbsen los.

15.07.2018

Die Stadtbibliothek bietet im Juli und August wieder Onleihe-Sprechstunden an. Teilnehmer erfahren, wie sie Computer und andere Geräte einrichten müssen. Termine sind am 20. Juli sowie am 3. und 24. August.

12.07.2018

Von August an sollen die Kitas die Sprachförderung der angehenden Erstklässler übernehmen, für die bislang die Grundschulen zuständig waren. Die Kita Murmelstein fühlt sich alleingelassen.

12.07.2018