Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Garbsen
Die Schöffen müssen mindestens 25 Jahre alt sein.

Die Stadt Garbsen sucht noch Jugendschöffen. Sie werden für eine Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Bis zum 5. März sind Anmeldungen möglich. Die Bewerber müssen mindesten 25 Jahre alt sein.

  • Kommentare
mehr
Berenbostel
So sehen die fertigen Hundeporträts des Fotografen Christian Vieler aus.

Tierische Kunst: Die Ergebnisse eines Fotoshootings mit dem Hundefotografen Christian Vieler sind am Donnerstag, 22. Februar, im Zoofachgeschäft Miezebello zu sehen. Die Gewinner bekommen ihre Preise.

mehr
Garbsen
Das Wohngebiet Berenbostel-Ost ist Thema im Umweltausschuss

Um die Entwicklung von Wohnflächen in Berenbostel geht es im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung am 21. Februar. Auch das Mobilitätskonzept soll diskutiert werden. Der Wirtschaftsausschuss beschäftigt sich mit dem Thema Kitas.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Teilnehmer aus Garbsen, Wunstorf, Neustadt und Seelze starten 2017 vom Rathausplatz in Garbsen.

 600.000 Kilometer sollen in diesem Jahr beim Stadtradeln in Garbsen zusammenkommen. Dieses Ziel hat Garbsens Umweltbeauftragte Christina Haupt ausgegeben. Vom 27. Mai bis 16. Juni zählen wieder alle Kilometer zur Schule, zur Arbeit, im Urlaub und in der Freizeit.

  • Kommentare
mehr
Unser Veranstaltungstipp
John Winston Berta gastiert am 23. Februar im Schloss Landestrost.

Er ist jung, ideenreich und mit musikalischen Talenten gesegnet: Der Sänger, Gitarrist und Schlagzeuger John Winston Berta (20) aus Hannover gastiert mit Freunden am 23. Februar im Schloss Landestrost.

  • Kommentare
mehr
Unser Veranstaltungstipp
Manfred Wilke hat sich auf die aufwändige Fotografie fallender Wassertropfen spezialisiert.

Die Malerin Martina Veenhoven und der Hobbyfotograf Manfred Wilke eröffnen am Sonnabend, 24. Februar, um 16 Uhr ihre Ausstellung „Malerei trifft Fotografie“ in der Kunstscheune Steinhude.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Günter Aden (links) und Markus Deleker helfen Kindern spielerisch bei der Bewältigung der Scheidung der Eltern.

Die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen bietet ab April eine Gruppe für Kinder im Grundschulalter an, die von Trennung oder Scheidung der Eltern betroffen sind. Auch die Eltern sind angesprochen.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Auf dem ehemaligen Gelände der Stadtwerke an der Meyenfelder Straße sind die Abrissarbeiten in vollem Gange.

Die Stadtwerke haben mit dem Abriss ihres Betriebshofs an der Meyenfelder Straße begonnen. Das Grundstück ist bereits verkauft und wird für das Wohnbaugebiet am Bosse-See genutzt . 23 Jahre waren die Stadtwerke dort beheimatet.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Réka gibt am 2. und 3. März erneut einen Chorworkshop im Garbsener Kulturhaus Kalle.

Die Berliner Chorleiterin und Jazzsängerin Reká kommt am 2. und 3. März erneut für einen Chorworkshop im Havelser Kulturhaus Kalle. Teilnehmer brauchen nur Freude am Singen, aber keine Notenkenntnisse.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Hochkonzentriert sind die Grundschüler beim Trommeln bei der Sache.

Die Kinder der Grundschule Stelingen und künftige Erstklässler der Kitas Stelingen und Heitlingen haben eine musikalische Fantasiereise in das Trommelzauberdorf „Tambo, Tambo“ unternommen. Am Donnerstag haben sie ihr Projekt vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Bürger können sich kostenlos im Hotspot Garbsen einwählen.

Im Rathaus und der Stadtbibliothek können die Garbsener ab jetzt frei im Internet surfen. Die Stadt hat fünf Hotspots eingerichtet, die den Zugang zum Internet möglich machen. Wird der Service genutzt, sollen weitere Standorte dazukommen.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Monika Twachtmann (links) konzipiert Ausmalbücher für Senioren.

Die Leiterin des Sozialen Dienstes im DRK-Seniorenzentrum Garbsener Schweiz hat zwei Ausmalbücher für Senioren entwickelt. Das Malen soll beruhigen und die Konzentration fördern. Die Schlütersche Verlagsgesellschaft hat sie herausgegeben.

  • Kommentare
mehr
Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr