Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 80 Schüler krökeln auf internationalem Niveau
Umland Garbsen Nachrichten 80 Schüler krökeln auf internationalem Niveau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 19.02.2018
Spannung pur: Fast 80 Schüler spielen beim Krökelturnier des Geschwister-Scholl-Gymnasiums um Pokale. Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Berenbostel

 “Bereit? Klack, Klack – Mist!  Das ist der perfekte Pass und – Tooor!“  In der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) ist das mittlerweile achte Krökelturnier für den Tischfußball-Nachwuchs in vollem Gange. Diskomusik schallt aus dem Ghettoblaster. 76 Schüler aus den allen Jahrgängen kämpfen am Dienstag und Mittwoch konzentiert und ehrgeizig um Pokale und Urkunden –  an vier Kickertischen auf internationalem Turnierniveau. „Auch die Regeln, nach denen die 37 Teams spielen, sind internationale“,  sagt Reiner Dörr. Er leitet die Krökel-AG des GSG. Ein Amateur und ein Profi aus der AG treten jeweils als Doppel an, die Paarungen werden ausgelost.

Zur Galerie
Spannung pur: Beim Krökelturnier des Geschwister-Scholl-Gymnasiums spielen fast 80 Schüler aus allen Jahrgängen um Pokale.

Profi Benjamin dreht gekonnt die Stange – Kurbeln ist verboten –, klemmt den Ball geschickt unter dem Fuß der Figur ein, es folgt ein schneller, präziser Schuss, der Ball ist drin. „Benjamin beherrscht den Jet“,  sagt sein Doppelpartner Emre (12). „Wir sind ein gutes Team. Und ein paar Tricks braucht man schon zum Sieg.“ 

Von Jutta Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lisa Eckhart gilt als Grenzgängerin zwischen Kabarett und Poetry Slam. Am Freitag, 23. Februar, präsentiert sie ihr Programm „Als ob sie Besseres zu tun hätten“ im Forum der Garbsener IGS.

19.02.2018

Die SPD-Ratsfraktion bemängelt den Zustand der Bushaltestellen Leistlinger Straße in Meyenfeld. Seit Dezember sei das Wartehäuschen demoliert – bislang sei noch nichts geschehen, heißt es in einer Anfrage an die Stadtverwaltung. 

13.02.2018

Sind die Deutschen wirklich alle blond und pünktlich uns essen nur Sauerkraut? Beim Austausch zwischen dem Geschwister-Scholl-Gymnasium und dem Collège Gounod haben sich die Schüler mit Vorurteilen beschäftigt. Daraus sind Kurzfilme entstanden.

15.02.2018
Anzeige