Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Einbrecher nehmen Schmuck und Handy mit

Garbsen Einbrecher nehmen Schmuck und Handy mit

Unbekannte sind am Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus im Graham-Bell-Weg in Berenbostel eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und nahmen Geld, Schmuck und ein Handy mit. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Voriger Artikel
Kreisel in Polen trägt den Namen „Rondo Garbsen“
Nächster Artikel
TfN spielt im Forum Arthur Millers „Hexenjagd“ 

Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Quelle: Symbolbild

Berenbostel.   Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Graham-Bell-Weg in Berenbostel haben Unbekannte Bargeld, Schmuck und ein Handy erbeutet. Polizeiangaben zufolge hebelten die Täter zwischen 16.30 Uhr und 19.15 Uhr ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Sie durchsuchten mehrere Räume. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (05131) 701 4515 entgegen. ton

Von Linda Tonn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr