Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Elegante Kraftpakete in Schloß Ricklingen
Umland Garbsen Nachrichten Elegante Kraftpakete in Schloß Ricklingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 10.09.2017
Auf der Rennbahn entlädt sich die ganze Energie der Windhunde - zu erleben am  9./10. September in Schloß Ricklingen. Quelle: privat
Anzeige
Schloß Ricklingen

Informationen rund um die schnellen Tiere, deren artgerechte Haltung und die unterschiedlichen Rassen gibt es am Sonnabend, 9. September, ab 10 Uhr an der Windhundrennbahn an der Burgstraße. Außerdem wetteifern Züchter um Prämierungen, präsentieren der Jury aus internationalen Richtern ihre Tiere.

Spektakulär wird es am Sonntag: Dann erleben die Zuschauer die Wandlung von eleganten, sanften Geschöpfen zu energiegeladenen Powerpakten. Die Hunde, die immerhin zu den schnellsten Landtieren zählen, zeigen ihre ganze Kraft, Schnelligkeit und ihr ausgeprägtes Temperament auf der Rennbahn. Der Startschuss zum zweiten Tag der Veranstaltung fällt ebenfalls um 10 Uhr.

Windhunde haben eine ausgefeilte Anatomie und ein teils katzenhaftes Wesen: eigenständig und selbstbewusst. Dem Menschen sind die Tiere aber loyal verbunden. Auch heute noch sind beispielsweise Salukis und Sloughis die Fleischversorger bei den Beduinen. In Europa jagt der Windhund nicht mehr frei, ist aber der stolze Individualist geblieben.

Info: Der Eintritt zur WRV-Veranstaltung ist frei. Mehr Informationen über den Verein gibt es im Internet auf www.wrvhannover.de.

Fotostrecke Garbsen: Elegante Kraftpakete in Schloß Ricklingen
Nachrichten Garbsen/Serie Namenspatrone - Astronom ohne Teleskop

Wer war eigentlich Willehad? Und welche Verdienste haben Wilhelm Langrehr und Heinz Priebe, dass Stadien und Sporthallen nach ihnen benannt wurden? Manche Namenspatrone von Kirchen, Schulen und anderen Gebäuden sind der Öffentlichkeit kaum noch bekannt. Die kleine Serie der Lokalredaktion Garbsen will Gedächtnishilfe leisten. Heute: Nikolaus Kopernikus.

10.09.2017

Am Donnerstag heißt es endlich: "Hereinspaziert ins Kulturzelt am Rathausplatz". Die Veranstalter sind noch mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt. Eintrittskarten sind an den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich. Zum Auftakt gibt es trommelnde Kinder und kubanische Rhythmen.

09.09.2017

91 abgelegte Sportabzeichen - das war im vergangenen Jahr Vereinsrekord bei SV Wacker Osterwald. Seit 15 Jahren nimmt Thorsten Lange die Prüfungen ab. Jetzt ist Garbsens größter Sportverein mit dem Projekt "Sportabzeichen für alle" für die Sterne des Sports nominiert. Am Donnerstag ist Finale.

09.09.2017
Anzeige