Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Familientag beim Kulturzelt verlangt vollen Körpereinsatz
Umland Garbsen Nachrichten Familientag beim Kulturzelt verlangt vollen Körpereinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.09.2017
Beim Familientag des Garbsener Kulturzelts ist den ganzen Tag über was los. Quelle: Bernd Riedel
Anzeige
Garbsen-Mitte

Draußen bei Sonnenschein ging es eher gemütlich zu: Schaukeln auf der großen Luftschaukel, Mitmachtanzen, Mitmachakrobatik, Nistkästenbau mit dem Nabu, Malen mit der Altgarbsener Galerie von Shahin Hesse, Papierblumenbasteln bei der Bahai-Gemeinde. Auch der Verein Leselust fand seine Fans.

Drinnen im großen Zelt war es von Anfang an voll, und das rasante Tempo ließ den ganzen Nachmittag über nicht mehr nach: Nacheinander traten Vokalensembles wie Swinging Church und die Vereinigte Liedertafel und Tanzgruppen der TG Schloß Ricklingen, des Tanzcentrums Kressler, von Tanzlust, den Castle R Liners, den Wild Black Horses und viele andere auf. Das Publikum ging begeistert mit.

Am Montag konzertieren ab 20 Uhr das Akkordeonorchester Osterwald und die Band der Lehrkräfte der Musik- und Kunstschule gemeinsam. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Am Dienstag präsentiert Matthias Brodowy ab 20 Uhr das Garbsen Spezial mit Künstlern, Autoren und Artisten aus Garbsen und der Region. Der Eintritt kostet 11 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Fotostrecke Garbsen: Familientag beim Kulturzelt verlangt vollen Körpereinsatz

Ein etwa 35-jähriger Mann hat am Freitag gegen 21.15 Uhr versucht, in eine Wohnung am Bärenhof einzubrechen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Versuch misslang. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad. Die Polizei sucht Zeugen.

10.09.2017

Die SPD lehnt die geplante Abschaffung von geheimen Abstimmungen im Rat vehement ab. Sie scheint damit unter den Fraktionen allein da zu stehen. Bei einer Beschlussfassung im nicht öffentlichen Verwaltungsausschuss stimmten dem Vernehmen nach alle anderen Fraktionen für die Abschaffung.

13.09.2017

Bleiben wir trocken? Die dunklen Wolken verziehen sich gerade rechtzeitig, als die Stelinger Schützen und ihre mehr als 150 Gäste beim Volks- und Erntefest am Sonnabend durchs Dorf marschieren.

12.09.2017
Anzeige