Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Auf der Horst: Unbekannte brechen in Bungalow ein

Garbsen Auf der Horst: Unbekannte brechen in Bungalow ein

In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in einen Haus am Habichthorst im Stadtteil Auf der Horst eingebrochen. Die Polizei in Garbsen ermittelt und sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Kronsberg: SPD kritisiert steigende Mieten nach Sanierung
Nächster Artikel
Häkelgruppe spendet 720 Euro an Kinderstiftung 

Die Einbrecher kamen in der Nacht zu Dienstag.

Quelle: dpa-tmn

Auf der Horst.  Die Polizei in Garbsen ermittelt nach einem Einbruch im Stadtteil Auf der Horst. In der Zeit zwischen Montag, 15.30 Uhr und Dienstag, 8.30 Uhr, kletterten Unbekannte zunächst über eine Mauer in den Garten eines Hauses an der Straße Habichthorst. Dort hebelten sie die Terrassentür auf und betraten das Gebäude. Sie durchsuchten die Räume. Ob etwas gestohlen worden ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

Die Ermittler suchen nun Zeugen der Tat. Die melden sich in der Inspektion in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr