Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frauen aus zehn Nationen feiern in bunten Gewändern
Umland Garbsen Nachrichten Frauen aus zehn Nationen feiern in bunten Gewändern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 11.03.2018
Aysel (links) und Neda (beide 15) singen und spielen kurdische Lieder. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Berenbostel

 Ein Begrüßungsplakat in acht Sprachen, festliche Gewänder und Speisen aus zahlreichen Ländern: So hat der Internationale Frauentreffs des ökumenischen Sozialprojekts Neuland sein zehnjähriges Bestehen im Kirchenzentrum von Silvanus gefeiert – passenderweise am Internationalen Frauentag.

Frauen aus rund zehn Nationen haben das zehnjähriges Bestehen des Internationalen Frauentreffs im ökumenischen Sozialprojekt Neuland gefeiert. Der Treff bietet ihnen die Möglichkeit zum Austausch. 

Ausnahmsweise waren auch Männer zugelassen, darunter Bürgermeister Christian Grahl. „Alle, die hier leben, sind für mich Bürger dieser Stadt. Ich freue mich, dass hier alle friedlich zusammen leben. Das geht nur mit Respekt und Akzeptanz“ sagte er. Geschenke gab es auch: „Ihr müsst nicht mehr abwaschen, wir spendieren euch eine Spülmaschine“, sagte Gemeindereferentin Bärbel Smarsli von der Katholischen Kirche. Gesungen und getanzt wurde auch.

Frauen aus mehr als zehn Nationen treffen sich dienstags von 10 bis 12 Uhr in den Neuland-Räumen an der Liebermannstraße. Der Frauentreff bietet ihnen Raum zur Begegnung und zum Austausch, auch gemeinsame Unternehmungen gibt es. „Der Frauentreff hilft ihnen anzukommen und trägt damit zur Integration bei“, betonte Schirmherrin und Bundestagsabgeordnete Caren Marks (SPD).

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall am Planetenring im Stadtteil Auf der Horst ist am Donnerstagmorgen ein 13-Jähriger schwer verletzt worden. Der Jugendliche überquerte eine rote Ampel und übersah dabei ein Auto.

08.03.2018

Der kanadische Pianist und Songwriter Michael Kaeshammer tritt am Donnerstag, 15. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Reddert in Berenbostel auf. Präsentiert wird das Konzert vom Jazzclub Garbsen.

11.03.2018

Zustände wie bei der Essener Tafel, wo keine neuen Kunden mit Migrationshintergrund aufgenommen werden, gibt es bei der Garbsener Tafel nicht. Hier bekommt jeder etwas. Ein festes System sorgt für einen geordneten Einlass bei der wöchentlichen Ausgabe. 

11.03.2018
Anzeige