Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Manege frei für Garbsener Talente

Garbsen Manege frei für Garbsener Talente

Garbsen ist bunt, Garbsen ist vielfältig. Das hat auch der glänzend aufgelegte Moderator Matthias Brodowy beim Garbsen Spezial im Kulturzelt der Region festgestellt. Dabei haben Talente aus der Stadt ihr Können präsentiert. Auf dem Programm standen Musik und Gesang, Bauchtanz und Jonglage.

Voriger Artikel
Vier Ortsräte treffen sich an zwei Tagen
Nächster Artikel
Kartoffelfest lockt viele Besucher an

Pianistin Kira Leona spielt ein Soul-Stück und ein Werk von Mendelsohn-Bartholdy.

Quelle: Lütjens

Garbsen-Mitte. Dieses eröffnete die Schüler-Rock-Pop-Band der Musik- und Kunstschule mit dem Song "Chasing Cars" von Snow Patrol und zwei rockigeren Titeln. "Wacken 2021, das ist mal handgemachte Musik mit tollen Stimmen", lobte Brodowy die Gruppe. Die gab es auch von Liedermacher Deddy Fürst. Der Songschreiber widmete Garbsen, seiner Heimatstadt, eine Hymne. Die Fans sangen begeistert mit und schwenkten Handylichter.

Ein Kontrastprogramm dazu bot der Sterntaler-Blockflötenchor unter Leitung von Elisabeth von Rhein. Diesen gibt es seit acht Jahren. Die Flötisten boten Klezmer und Klassisches. Von Rhein nutzte die Gelegenheit, um Nachwuchs zu gewinnen. "Wir suchen Verstärkung, weil einige Mitspieler wegen ihres Studiums weggezogen sind."

Das opulente Büfett hinter der Bühne brachte Brodowy dazu, in seiner Überleitung zur Bauchtanzgruppe von Stefanie Werner über Bauch und Übergewicht zu sinnieren. Für eine Tafel Schokolade könne man auch 28 Kilo Salatgurken essen, aber hinterher bitte kein Yoga machen. "Auf meiner Waage habe ich jetzt die VW-Software installiert. Ich wiege nur noch 79 Kilo", frotzelte der Conférencier.

Soul und ein Stück von Felix Mendelsohn-Bartholdy brachte Pianistin Kira Leona zu Gehör. Rasant ließ Artistin Jana Micus Bälle und Diabolos durch die Luft sausen. Das Publikum spendete allen Talenten viel Beifall. 

doc6wo3etifunq6mhw9hpp

Fotostrecke Garbsen: Manege frei für Garbsener Talente

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr