Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Radio 21 wechselt den Standort
Umland Garbsen Nachrichten Radio 21 wechselt den Standort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 23.04.2011
Radio 21 soll in die erste Etage einziehen. Quelle: Bartels

Für Radio 21 soll im Spätsommer ein neues Kapitel in der jungen Geschichte des Privatsenders beginnen: Neue Sendeformate und neue Partner an neuer Adresse. Möbel Hesse und Radio-21-Geschäftsführer Steffen Müller haben Gründonnerstag einen langfristigen Vertrag unterzeichnet. Hesse lässt sein Gebäude am Kreisel für eine siebenstellige Summe modernisieren.

Radio 21 braucht mehr Platz für neue Mitarbeiter, will sein Informationsangebot ausbauen und einst ausgegliederte Abteilungen wieder integrieren. Nach Angaben der Stadt will Radio 21 weitere Medienunternehmen in seinem Umfeld ansiedeln. Im alten Rathaus von Havelse ist dafür weder Platz, noch ist es länger eine repräsentative Adresse für den Sender. Die Verbindung zu Hesse ist Ergebnis einer langfristigen Planung: Robert Andreas Hesse war zusammen mit Hannover-96-Chef Martin Kind 2010 als Investor eingestiegen. Die beiden Gesellschafter und Müller halten 50,17 Prozent der Radio-21-Anteile.

Hesse lässt bis August den hinteren Gebäudeteil modernisieren: „Wir schaffen eine völlig neue Eingangssituation für die Mieter Werkart, das Küchen- und Gartenstudio, Kaminland und Radio 21“, sagt Robert Andreas Hesse. Radio 21 soll einziehen, sobald Bauarbeiter im Spätsommer Ruhe geben.

Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!