Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rauchmelder und Feuerwehr verhindern Brand

Garbsen Rauchmelder und Feuerwehr verhindern Brand

Die Feuerwehr Meyenfeld hat am Sonnabend offenbar einen Brand in einer Wohnung verhindert. Die Bewohner hatten Essen auf dem Herd vergessen, das anbrannte und so zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Voriger Artikel
Region ehrt Heidi Stempor, Robert Leschik und Christoph Slaby
Nächster Artikel
Jörg Knör parodiert Merkel, Schulz und die Queen

Am Sonnabend hat die Feuerwehr Meyenfeld den Brand eines Hauses an der Straße Zum Alten Dorfkrug verhindert.

Quelle: Feuerwehr Meyenfeld

Meyenfeld.  Die Feuerwehr Meyenfeld hat am Sonnabendnachmittag offenbar einen Brand in einer Wohnung an der Straße Zum Alten Dorfkrug verhindert. Ein Rauchmelder schlug Alarm, weil Anwohner Essen auf dem Herd vergessen hatten. Ein Nachbar rief die Feuerwehr. Die eilte mit zwei Fahrzeugen und neun Helfern zum Einsatzort.

Vor Ort stellte die Einsatzleiterin eine starke Rauchentwicklung fest. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Deshalb verschafften sich die Einsatzkräfte über die Terrasse Zugang zur Wohnung. Ein Trupp ging unter Atemschutz in die Wohnung, nahm den Topf vom Herd und brachte ihn ins Freie. Anschließend befreiten die Ehrenamtlichen die Wohnung mit einem Druckbelüfter vom Rauch. Die Polizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

Am Sonnabend hat die Feuerwehr Meyenfeld den Brand eines Hauses an der Straße Zum Alten Dorfkrug verhindert

Am Sonnabend hat die Feuerwehr Meyenfeld den Brand eines Hauses an der Straße Zum Alten Dorfkrug verhindert.

Quelle: Feuerwehr Meyenfeld

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr