Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das sind Garbsens lustigste Hunde
Umland Garbsen Nachrichten Das sind Garbsens lustigste Hunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 22.02.2018
So sehen die fertigen Hundeporträts des Fotografen Christian Vieler aus. Quelle: Christian Vieler-Kircher
Anzeige
Berenbostel

 Tierische Kunst gibt es im Garbsener Zoofachgeschäft Miezebello  zu sehen. Dort werden am Donnerstag, 22. Februar, die Ergebnisse des außergewöhnlichen Fotoshootings mit dem Hundefotografen Christian Vieler präsentiert. Er setzte Hunde aus Garbsen und Umgebung mit einer komplexer Bildtechnik in Szene. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr.

Fotograf Christian Vieler setzt Hunde in Garbsen gekonnt in Szene. Die Besitzer hatten das Fotoshooting gewonnen.

Für die Aufnahmen im November wurde das Geschäft kurzerhand zum Fotostudio umfunktioniert, in dem der international gefragte Fotograf aktiv wurde. Seine Models waren Hunde aus der Umgebung, deren Besitzer das Shooting ihres Vierbeiners gewonnen hatten. Vielers Methode: Er wirft den Tieren ein Leckerli zu und drückt genau dann auf den Auslöser, wenn sie danach schnappen – quasi Hund mit Keks.

Vieler setzt Hunde in Szene

Mit diesem Bildkonzept sind der Fotograf und der Tierfutterhersteller Josera derzeit auf Tournee durch deutsche Zoofachgeschäfte. Bei ihrer gemeinsamen Foto-Roadshow „Bitte hecheln!“ enstehen einzigartige Hundeaufnahmen. Zu sehen sind authentische Bilder von Vierbeinern in einem Moment, in dem sie ganz bei sich sind. Mit dabei sind die Models auf vier Pfoten und ihre Besitzer. Diese bekommen je eine signierte Aufnahme ihres Hundes, auf Leinwand gezogen, überreicht. Die Fotoausstellung ist den ganzen Tag zu den Öffnungszeiten des Zoofachgeschäfts, Heinkelstraße 1, ab 9 Uhr zu sehen. 

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Entwicklung von Wohnflächen in Berenbostel geht es im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung am 21. Februar. Auch das Mobilitätskonzept soll diskutiert werden. Der Wirtschaftsausschuss beschäftigt sich mit dem Thema Kitas.

22.02.2018

 600.000 Kilometer sollen in diesem Jahr beim Stadtradeln in Garbsen zusammenkommen. Dieses Ziel hat Garbsens Umweltbeauftragte Christina Haupt ausgegeben. Vom 27. Mai bis 16. Juni zählen wieder alle Kilometer zur Schule, zur Arbeit, im Urlaub und in der Freizeit.

22.02.2018

Er ist jung, ideenreich und mit musikalischen Talenten gesegnet: Der Sänger, Gitarrist und Schlagzeuger John Winston Berta (20) aus Hannover gastiert mit Freunden am 23. Februar im Schloss Landestrost.

11.03.2018
Anzeige