Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadtbibliothek: Die Online-Ausleihe boomt
Umland Garbsen Nachrichten Stadtbibliothek: Die Online-Ausleihe boomt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 09.06.2018
"Die Digitalisierung erfasst uns": In der Stadtbibliothek in Garbsen boomt die sogenannte Onleihe. Quelle: Gerko Naumann
Anzeige
Garbsen-Mitte

Die virtuelle Ausleihe in der Stadtbibliothek in Garbsen boomt. Haben 2015 noch 22.113 Menschen von dieser Möglichkeit der sogenannten Onleihe Gebrauch gemacht, so waren es im vergangenen Jahr schon mehr als 53.200. Diese Zahlen hat Leiterin Sabine Eilers am Dienstagabend im Ausschuss für Kultur und Sport vorgestellt. „Die Digitalisierung hat uns voll erfasst. Durch die neue Form der Ausleihe sind wir zu einem 24-Stunden-Dienstleister geworden“, berichtete sie. Damit reagiere die Einrichtung auch darauf, dass die Zahlen der „realen Besuche“ zurückgehen.

Mit insgesamt 261.631 Ausleihen sei das Ergebnis 2017 ein wenig schlechter ausgefallen als das ein Jahr zuvor mit mehr als 263.000. „2016 hatten wir allerdings auch das beste Ergebnis seit 30 Jahren. Deshalb ist das kein Einbruch“, sagte Eilers. Im Gegenteil: Alle von der Stadt vorgegebenen Ziele seien erreicht worden.

Helmut Busjahn (CDU) nutze die Gelegenheit, um ein paar Jahre zurückzublicken. Er bezeichnete es als „gute Entscheidung des Rates“, aus zwei Bibliotheken eine gemacht zu haben, um Kosten zu sparen. Die zentrale Einrichtung am Rathausplatz biete den Anwohnern ein großes und breites Angebot. „Leider waren wir bei den Bädern nicht so vernünftig, uns für ein Zentralbad zu entscheiden. Das wird in Zukunft zu großen Kosten für die Zuschüsse pro Einwohner führen“, mahnte Busjahn. Das wollte Günther Barthel (SPD) so nicht stehen lassen: „Mein Handeln und das meiner Fraktion war nie unvernünftig“, sagte er.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Auftakt der Blues Time am Sonntag, 10. Juni, ab 11 Uhr spielt die Gruppe Salt. Vier Fotokünstler haben dazu im Rathaus eine Ausstellung gestaltet, die Aufnahmen aus früheren Blues-Konzerten zeigt.

09.06.2018

Pastorin Rieke Zeller will Nachfolgerin von Pastorin Susanne Sander werden, die Schloß Ricklingen verlässt. Der Aufstellungsgottesdienst ist am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr.

09.06.2018

Der Enseburgweg in Frielingen wird wegen Kanalbauarbeiten am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. Juni, gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Farlingsweg und der Straße Am Teiche.

09.06.2018
Anzeige