Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stelinger Grundschüler machen Trommelwirbel
Umland Garbsen Nachrichten Stelinger Grundschüler machen Trommelwirbel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 21.02.2018
Hochkonzentriert sind die Grundschüler beim Trommeln bei der Sache. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Stelingen

 War das ein Trommelwirbel, den die 165 Schüler der Grundschule Stelingen sowie die 22 künftigen Erstklässler der Kitas Heitlingen und Stelingen in der Turnhalle entfacht haben. Sie präsentierten Eltern, Geschwistern und Verwandten, was sie in der Projektwoche gelernt haben und nahmen die Zuhörer mit auf eine musikalische Fantasiereise nach Afrika in das Trommelzauberdorf „Tambo, Tambo“.

Fünf Tage lang haben alle unter Leitung von Fara Diouf vom Team „Trommelzauber“ morgens zunächst gemeinsam getrommelt. Außerdem haben sich die einzelnen Jahrgänge mit einem bestimmten Thema musikalisch und tänzerisch auseinandergesetzt. So zeigten Gazellen, Giraffen, Affen und Elefanten ihr Können. Jahrgangsübergreifend befassten sich die Kinder mit Themen rund um Afrika.

Gemeinschaftsgefühl und Selbstwertgefühl stärken, einander zuhören, sich konzentrieren, Anforderungen an die Motorik, Vertrauen bilden und die Kreativität fördern: Das seien die pädagischen Ziele des Trommel-Projekts, sagte Schulleiterin Bettina Reuter.  

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rathaus und der Stadtbibliothek können die Garbsener ab jetzt frei im Internet surfen. Die Stadt hat fünf Hotspots eingerichtet, die den Zugang zum Internet möglich machen. Wird der Service genutzt, sollen weitere Standorte dazukommen.

21.02.2018

Die Leiterin des Sozialen Dienstes im DRK-Seniorenzentrum Garbsener Schweiz hat zwei Ausmalbücher für Senioren entwickelt. Das Malen soll beruhigen und die Konzentration fördern. Die Schlütersche Verlagsgesellschaft hat sie herausgegeben.

21.02.2018

Garbsen muss sich im Bereich der Kinderbetreuung für seine Rolle als wachsende Universitätsstadt wappnen. Das hat Sozialdezernentin Iris Metge erneut deutlich gemacht. Der Sozialausschuss hat am Mittwoch einstimmig der Kindertagesstättenbedarfsplanung 2018 zugestimmt.

21.02.2018
Anzeige