Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 13-Jähriger läuft vor Auto und wird schwer verletzt
Umland Garbsen Nachrichten 13-Jähriger läuft vor Auto und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 08.03.2018
Ein 13-Jähriger ist bei einem Unfall im Stadtteil Auf der Horst schwer verletzt worden. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Auf der Horst

 Ein 13-Jähriger ist am Donnerstagmorgen am Planetenring vor ein Auto gelaufen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Jugendliche die Straße gegen 8 Uhr überqueren. Er blieb zunächst in der Mitte auf einem sogenannten Fahrbahnteiler stehen, da die Ampel für Fußgänger Rot zeigte. Plötzlich lief er dennoch über die Straße und übersah dabei ein von rechts kommendes Auto eines 19-Jährigen.

Der 13-Jährige wurde von der vorderen linken Seite des Skoda erfasst. Er wurde zu Boden geschleudert und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, unter anderem einen Knochenbruch. Lebensgefahr besteht hingegen nicht, sagte eine Sprecherin der Polizei Hannover. Mit einem Rettungswagen wurde der Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

   

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der kanadische Pianist und Songwriter Michael Kaeshammer tritt am Donnerstag, 15. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Reddert in Berenbostel auf. Präsentiert wird das Konzert vom Jazzclub Garbsen.

11.03.2018

Zustände wie bei der Essener Tafel, wo keine neuen Kunden mit Migrationshintergrund aufgenommen werden, gibt es bei der Garbsener Tafel nicht. Hier bekommt jeder etwas. Ein festes System sorgt für einen geordneten Einlass bei der wöchentlichen Ausgabe. 

11.03.2018

Die Stadt übergibt an die Kita Corpus Christi drei neue Kurzzeitparkplätze. So sollen beim Bringen und Abholen für mehr Sicherheit sorgen. Autos dürfen an der Görlitzer Straße in Havelse maximal 30 Minuten stehen.

11.03.2018