Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Auto überschlägt sich auf B6, Verursacher flüchtet

Garbsen/Marienwerder Auto überschlägt sich auf B6, Verursacher flüchtet

Bei einem Unfall auf der B6 bei Marienwerder ist eine 43-Jährige am Sonnabend leicht verletzt worden. Der mutmaßliche Verursacher flüchtete, die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Böller verursachen vier Brände in Garbsen
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten Schmuck und Uhren

Nach einem Unfall auf der B6 in Marienwerder sucht die Polizei den Verursacher.

Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Marienwerder.  Eine 43-jährige Autofahrerin ist am Sonnabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 leicht verletzt worden. Ihr Auto überschlug sich kurz nach der Auffahrt von der Autobahn 2 und landete auf dem Dach. Zwei siebenjährige Kinder, die ebenfalls im Auto saßen, blieben glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei sucht nun den möglichen Verursacher des Unfalls. Es soll der Fahrer eines dunklen Autos sein, der der 43-Jährigen nach Angaben der Ermittler extrem dicht auffuhr. Dadurch musste die Frau aus Angst vor einem Auffahrunfall mit mehr Tempo als gewollt auf die B6 wechseln. Ihr Auto geriet ins Schleudern, stieß gegen die Bordsteinkante und überschlug sich. Der mutmaßliche Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um die Folgen zu kümmern.

Die 43-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden an ihrem Renault Koleos schätzen die Experten auf etwa 8000 Euro.  

Die Ermittlungen wegen der Unfallflucht hat der Verkehrsunfalldienst in Hannover aufgenommen. Die Beamten bitte mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon (0511) 1091888.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr