Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zirkustreffen für Kinder kommt nach Garbsen
Umland Garbsen Nachrichten Zirkustreffen für Kinder kommt nach Garbsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 21.10.2015
Garbsen wird Ende des Monats zur Hauptstadt für den Kinder- und Jugendzirkus. Quelle: Jutta Grätz
Garbsen

„Es ist schwieriger geworden, solche Treffen auszurichten“, sagt Holger Leister, Vorsitzender des Vereins Tänzer, Träumer und Artisten. Grund dafür seien bürokratische Hindernisse, wonach das Übernachten in Turnhallen und Klassenräumen nicht mehr gestattet sein soll. Immerhin haben Garbsens Bürgermeister Christian Grahl und die Stadtverwaltung den jungen Talenten großes Entgegenkommen gezeigt: Miete wird für die Nutzung der Klassenräume und Turnhallen in der IGS nicht fällig. „Das gäbe unser Budget auch nicht her“, sagt Leister.

Garbsen hat eine Vorreiterrolle beim Kinder- und Jugendzirkussport: Der Schulzirkus der IGS, der 1983 gegründete Bumm Balloni, ist einer der ältesten seiner Art. Der Verein Tänzer, Träumer und Artisten hat ein bundesweites Renommee und tritt international auf. Die Schülerconvention in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkus Niedersachsen/Bremen (LAG) findet seit 17 Jahren einmal im Jahr statt. „Aber sie war noch nie in Garbsen“, sagt Leister. Rund 250 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet reisen am 30. Oktober nachmittags an. Sie können zwischen 17 Workshops wählen. Geboten werden klassische Zirkusdisziplinen wie Jonglage und Seiltanz, in Kooperation mit dem Tanzcentrum Kressler dieses Mal aber auch Parkour und Tanzen.

Viele der Zirkusgruppen, die sich in Schulen oder Kirchengemeinden gründen, haben kein Budget, um professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.„Da springen wir mit der Convention in die Bresche“, sagt Leister. „Hier gibt es die Möglichkeit, mit ausgebildeten Artisten Tricks, Techniken und Nummern zu erarbeiten.“ Für einen Teilnehmerbeitrag von 35 Euro ist alles inklusive. „Wir würden finanziell nicht hinkommen, wenn nicht der ehrenamtliche Beitrag, auch von Eltern, so groß wäre“, betont Leister. So müssen Frühstück und Abendessen organisiert und Nachtwachen gestellt werden. Das Mittagessen kommt vom Schulverpfleger Alles Banane.

Für den 31. Oktober laden die Teilnehmer und ihre Trainer - durchweg ausgebildete, international agierende Artisten - zur großen Galashow ein, bei der sie die Ergebnisse ihrer Arbeit aus den Workshops präsentieren wollen.

Die Galashow der Kinder- und Jugendzirkusgruppen beginnt am Sonnabend, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im IGS-Forum, Meyenfelder Straße. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Einritt kostet 6, ermäßigt3 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Neustädter Unternehmen Rahlfs Immobilien hat am Mittwochnachmittag Richtfest beim Bau einer dreigeteilten Wohnanlage gefeiert, die Seniorenwohnungen und Studentenappartements kombiniert.

21.10.2015

Die Landschaftsbaufirma Rebohl in Garbsen-Horst hat ihren gestohlenen LKW zurück. Die Polizei fand ihn eher zufällig in einer Halle bei Minden. Der 40-Tonner im Wert von 30.000 Euro war vor etwa einem Monat vom Betriebsgelände gestohlen worden.

21.10.2015

Eine Delegation aus Garbsen genießt in diesen Tagen die Gastfreundschaft der Texaner in der Partnerstadt Farmers Branch. Die Partnerschaft mit der Stadt bei Dallas besteht wie die zu Schönebeck in Sachsen-Anhalt seit 25 Jahren.

21.10.2015