Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Unfallflucht in Frielingen: Zeugen gesucht
Umland Garbsen Unfallflucht in Frielingen: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 16.09.2018
Dieses Auto ist in der Nacht zu Sonntag in Frielingen erheblich beschädigt worden. Quelle: privat
Anzeige
Frielingen

Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht, die sich in der Nacht zu Sonntag in Frielingen ereignet hat. Nach Angaben der Ermittler war der betroffene weiße Renault Mégane am Mühlenweg geparkt und wurde bei dem Unfall erheblich auf der Fahrerseite beschädigt.

Die Kosten für die Reparatur schätzen die Beamten auf rund 2000 Euro. Sie hoffen nun darauf, dass Zeugen etwas beobachtet haben. Diese melden sich in der Wache in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515.

Zum Unfallzeitpunkt wurde in Frielingen das Erntefest gefeiert.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Jahre Meinfest im Stadtteil Auf der Horst: Das Nachbarschaftsfest am Sonnabend hat die Kulturen vereint und ein buntes Programm für alle Generationen mit viel Musik und Tanz geboten.

16.09.2018

Die Frielinger haben drei Tage lang ihr Erntefest rund um die Kartoffel gefeiert. Das Geheimnis um die Damenkette ist gelüftet: Ulrike Schultens sicherte sich die Königswürde.

19.09.2018

Am Montag, 17. September, kommt der Rat in Garbsen zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Die Politiker sprechen unter anderem über die gestiegenen Kosten für die Container Im Hespe.

19.09.2018
Anzeige