Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Gehrden
Die Feuerwehrchefs Carsten Seile (Vierter von links), Frank Gottschalt (Mitte) und Ortsbrügermeister Hilmar Rump (Zweiter von rechts) freuen sich über zahlreiche Gäste.
Lemmie

Die Feuerwehr hat den Neujahrsempfang in Lemmie organisiert. Rund 100 Bürger folgten der Einladung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Eine gelungene Generalprobe
Bestens gerüstet für "Jugend musiziert": Sophie Koeppen (von links, 12), Sarah Broere (13), Hannah Broere ( 10), Jule Helmkamp (13), Xiaoqiao Xu (6) und Anouk Krüger (18) .

Gut zehn Tage vor dem Regionswettbewerb „Jugend musiziert“ haben die jungen Teilnehmer der Calenberger Musikschule ihr Programm im Bürgersaal vorgestellt. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nadja Heinrichs (von links), Marc Rehse, Gabi Diercks-O'Brien, Franziska Hase, Yvonne Steinke und Frauke Voskuhl präsentieren das neue Frühjahrsprogramm der VHS.
Calenberger Land Das neue VHS-Programm ist da

Mit insgesamt 840 Kursen, Fortbildungen und Bildungsreisen ist das Frühjahrsprogramm der Volkshochschule Calenberger Land erneut prall gefüllt. Die VHS-Mitarbeiter haben wieder einmal versucht, mit ihrem Angebot den Wünschen der Bürger gerecht zu werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der Reserveparkplatz am Klinikum ist überfüllt.
Gehrden Große Parkprobleme rund um das Klinikum

Die Parksituation rund um das Klinikum Robert Koch in Gehrden bleibt ein Dauerthema. Weil die Flächen auf dem Krankenhausgelände und dem Reserveparkplatz nicht ausreichen, weichen Besucher und Mitarbeiter in die Seitenstraße aus. Sehr zum Leidwesen der Anlieger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xzwl1dylep9987nkbl
Glockenspiel bleibt weiterhin stumm

Fotostrecke Gehrden: Glockenspiel bleibt weiterhin stumm

Gehrden
Bleibt ein Reizthema in der Innenstadt: das Haus Steinweg 25 am Marktplatz.

Die Bürgerinitiative „Wir sind Gehrden“ weist die Kritik der Geschäftsleute zurück. Die Schuld, dass die Innenstadtsanierung gestoppt worden sei, liege nicht bei ihnen. 

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Ralf Wetzel (v.l.), Steffen Marklein und Uwe Ahrens kümmern sich um den Aufbau.

Begleitend zur Winterkirche stellt die Michaelisgemeinde Bilder der Künstlerin Meike Zopf aus. Die Ausstellung beginnt am 14. Januar und endet am 18. März. 

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Unter der Leitung von Christian Windhorst begleitet ein Barockorchester das festliche Konzert in der Margarethenkirche.

Margarethenkantorei in Gehrden hat gemeinsam von Barockorchester und Kinderchor einen festlichen Gottesdienst gestaltet. Die Besucher waren begeistert.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Laatzen
Die Organisatoren freuen sich auf dem Impulstag (von links): Andreas Hülsemann, Bernd Rüter, Til von Dombois und Claus Feldmann. Das Bild zeigt sie im Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde in Arnum.

Der Impulstag für Popularmusik in Kirchen wird erstmals in Arnum ausgerichtet. Die Organisatoren wollen die Vorurteile gegenüber dem Groove in Gotteshäusern abbauen. 

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die sanierte Fußgängerzone: Noch fehlen Laternen, Sitzbänke und Pflanzen.

Der zweite Bauabschnitt der Innenstadtsanierung wird mit einigen Schönheitsmaßnahmen nun endgültig abgeschlossen

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Stephen Martin aus Lemmie zeigt vor dem leeren Laden einen Entwurf für die mögliche Innenaufteilung nach einem Umbau der zurzeit ungenutzten Geschäftsfläche.

Die Leerstandsbeseitigung geht weiter: Nach der Tedi-Eröffnung gibt es nun mit Stephen Martin aus Lemmie auch einen möglichen Betreiber für einen Coworking-Space in der früheren Rossmann-Filiale.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Rückzugsmöglichkeit im hektischen Krankenhausalltag: Pastor Wichard von Heyden (von links), Krankenhausseelsorgerin Gunhild Junker, Superintendentin Antje Marklein und Pfarrer Christoph Paschek eröffnen den Raum der Sille.

Im Klinikum Robert Koch Gehrden gibt es nun einen sogenannten Raum der Stille. Dort sollen Patienten, Krankenhausmitarbeiter und Angehörige eine Rückszugsmöglichkeit zum Innehalten finden.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Commodore Jürgen Kruse zeichnet Stephanie Harms aus.

Da soll noch einmal jemand sagen, in Ronnenberg gäbe es die fünfte Jahreszeit nicht. Bereits zum dritten Mal wird mit einer großen Prunksitzung der Karneval gefeiert – und sogar das hannoversche Prinzenpaar kommt dazu vorbei.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die Geschäftsleute der Innenstadt wünschen sich einen Neubau auf dem Grundstück des sogenannten Bratsch-Hauses.

Die Geschäftsleute der Gehrdener Innenstadt verfolgen die Diskussion um die Zukunft des Marktplatzes mit Sorge. Sie wünschen sich einen Neubau auf dem Grundstück des sogenannten Bratsch-Hauses und kritisieren die Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative „Wir sind Gehrden“. Damit würde die Entwicklung der Innenstadt blockiert.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Schulleiterin Monika Schulte und Bürgermeister Cord Mittendorf geben offiziell den Weg in die sogenannte neue Schulmitte frei.

Großzügiges Pausenforum, modernisierte Aula und ein hochwertiger Musikraum –am Matthias-Claudius-Gymnasiums ist ein weiterer Bauabschnitt beendet worden.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Vor allem im Berufs- und Feierabendverkehr kommt es auf der Schulstraße regelmäßig zu Staubildungen und zähflüssigem Verkehrsfluss.

Die Ratsgruppe Grüne/Linke befürchtet wegen der neuen Wohngebiete und dem bevorstehenden Lidl-Neubau eine erhebliche Verkehrszunahme auf der Schulstraße. Eine Bestandsanalyse soll nun klären, ob synchronisierte Ampelphasen künftig Staus und Wartezeiten verhindern können.

  • Kommentare
mehr
Degersen
Der Bremer Windparkentwickler WPD will zwischen Degersen und Redderse mehrere Windräder bauen.

Gegen die sieben, 229 Meter hohen Windräder, die der Bremer Windparkentwickler WPD bei Degersen bauen will, darf die Gemeinde keine reine Verhinderungsplanung betreiben. In Abstimmung mit den Nachbarstädten tastet sich Wennigsen gerade langsam und sorgfältig heran. 

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Gehrden in Zahlen
Foto: Gertraude König (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 42,97 km²
  • Einwohner : ca. 14.500
  • Bevölkerungsdichte : 337 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30989
  • Ortsvorwahlen : 05108, 05137, 05109
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Kirchstraße 1-3,
     30989 Gehrden, Telefon (05108) 64040