Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gehrden
Die Fläche ist schon gefunden: Auf dem Bolzplatz am Rande des ehemaligen Festplatzes und in unmittelbarer Nachbarschaft der Oberschule soll die Grundschule Am Langen Feld errichtet werden.
Gehrden

Die beiden Gehrdener Grundschulen sollen so schnell wie möglich neu gebaut werden. Auch eine externe Auftragsvergabe soll von der Verwaltung geprüft werden. Vorrang hat aber zunächst die Grundschule Am Langen Feld.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Chaos zur Mittagszeit
Zu eng und nur geduldet: Die Mensa an der Oberschule in Gehrden entspricht nicht den täglichen Anforderungen

Die Mensa der Oberschule in Gehrden ist zu klein für die Vielzahl an Schülern. Zudem entspricht die Küche nicht den Anforderungen der Region. Ein Neubau ist unumgänglich. Es wird ihn aber vermutlich nicht vor 2021 geben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Holzbläserquartett Four Colors aus Hannover spielt am 25. Februar ein Konzert in der St. Barbara-Kirche in Barsinghausen.
Barsinghausen Holzbläser spielen mit viel Klangwärme

Das klassisch besetzte Holzbläserquartett Four Colors aus Hannover tritt am Sonntag, 25. Februar, in der katholischen St. Barbara-Kirche auf. Zum Programm gehören Werke von Shostakowitsch, Mozart, Saint Saens und Whitlock.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Über eine Gestaltungskonzept für den historischen Brauereiteich wird seit Jahren diskutiert.
Gehrden Stadt fällt Bäume am Brauereiteich

Seit Jahren wird über ein neues Gestaltungskonzept für den historischen Brauereiteich in der Gehrdener Stadtmitte diskutiert. So richtig voran kommt das Projekt allerdings nicht. Nun sollen allerdings im ersten Schritt sechs Bäume beseitigt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Wennigsen
Zwischen Gehrden, Wennigsen und Barsinghausen sollen Windkraftanlagen mit einer Gesamthöhe von mehr als 240 Metern entstehen. Symbolbild.

Es wäre eine Rekordhöhe: Der Windparkbetreiber WPD hat am Donnerstag erstmalig seine Pläne für den Windpark zwischen Degersen, Egestorf und Redderse der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Anlagen könnten demnach eine Gesamthöhe von mehr als 240 Metern besitzen – ein bundesweiter Spitzenwert.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Meinungsaustausch: SPD-Bundestagsabgeordneter Matthias Miersch trifft sich mit den Bürgermeistern seines Wahlkreises im Gehrdener Rathaus.

SPD-Bundestagsabgeordneter Matthias Miersch trifft sich mit den Bürgermeistern seines Wahlkreises zu einem Meinungsaustausch in Gehrden.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Manuel Herburger (links) ist der neue Pflegedirektor am KRH Klinikum Gehrden. KRH Geschäftsführer Personal Michael Born heißt ihn herzlich im Unternehmen willkommen.

Manuel Herburger heißt der neue Pflegedirektor am Krankenhaus in Gehrden. Der 38-Jährige löst Martin Langsdorf ab.

  • Kommentare
mehr
Everloh
Hinter einer Lagerhalle am Erichshof liegen Fernseher, Sofas und weiterer Sperrmüll.

Sofas, Fernseher, Reisekoffer: Unbekannte haben am Erichshof an der Bundesstraße 65 unerlaubt Sperrmüll entsorgt. Möglicherweise stammen die Gegenstände aus einer sich derzeit im Umbau befindenden Gaststätte.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Dirk Kemmerich (von links) zeichnet Klaus Rosentreter, Wolfram Huter, Karl-Heinz Behre, Henning Engel und Henning Tiedau.

1972 wurde die Reservistenkameradschaft gegründet. Zahlreiche Gründungsmitglieder sind noch aktiv. Die Gruppe will aber vor allem Mittler zwischen den aktiven Streitkräften und dem zivilen Umfeld sein.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Verhärtete Fronten: Um zu verhindern, dass der Neubau am Steinweg 25 über die eigene Grundfläche hinausgeht und die Stadt Fläche veräußert, strebt die Gruppe "Wir sind Gehrden" einen Bürgerentscheid an.

Verhärtete Fronten: Die Gruppe „Wir sind Gehrden“ will nun durch einen Bürgerentscheid verhindern, dass der Marktplatz durch den Verkauf von städtischer Fläche für ein geplantes Neubauprojekt verkleinert wird.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Beim Diebstahl von mehreren Altbatterien sind zwei Männer auf dem Wertstoffhof in Gehrden festgenommen worden.

Polizeibeamte haben zwei junge Männer auf frischer Tat dabei ertappt, wie sie Altbatterien auf dem Wertstoff in Gehrden gestohlen haben. Zuvor waren die Täter in Springe auf Diebestour gegangen.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Ein Experte soll die Umgestaltung des Marktplatzes in Gehrden planen.

Die CDU hat gefordert, dass ein externer Landschaftsplaner einen Entwurf für die Umgestaltung des Marktplatzes erarbeitet. Dabei sollen alle Nutzer des Bereichs Anregungen und Wünsche äußern dürfen. 

  • Kommentare
mehr
Northen
Mit viel Gejohle und lauter Musik: Die Junggesellen aus Northen ziehen in schrillen Kostümen und maskiert von Haus zu Haus.

Alte Tradition: Rund 25 unverheiratete Northener sind am Fastnachtsdienstag verkleidet und maskiert durchs Dorf gezogen, um mit viel Lärm die Wintergeister zu vertreiben.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Das Jazz-Trio Take Three tritt im Gemeindehaus der Michaelisgemeinde auf.

Die Veranstaltungsreihe Ronnenberger Abend wird am Freitag, 16. Februar, fortgesetzt. Zu Gast ist das Wennigser Jazz-Trio Take Three. Gemeinsam mit dem Bassisten Horst Wagner und der Sängerin Glory delos Reyes wollen sie das Gemeindehaus der Michaeliskirche in einen Jazz-Club verwandeln.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Meinungsaustausch in der Polizeistation: Fachbereichsleiter Frank Born (von links), Bürgermeister Cord Mittendorf, Christoph Badenhop, Leiter des Polizeikommissariats Ronnenberg, Andreas Hähling, Leiter der Polizeistation Gehrden, Polizeioberkommissar Andreas Grüne, der Erste Stadtrat André Erpenbach und Polizeioberkommissarin Sandra Kosel.

Jährlich treffen sich Vertreter der Stadt Gehrden und der Polizei zum Neujahrsgespräch. Einmal mehr wurde die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit gelobt. Und: Gehrden ist eine vergleichsweise sichere Stadt.

  • Kommentare
mehr
Wennigsen
Der Bremer Windparkentwickler WPD stellt im Bauausschuss seine Pläne für Degersen erstmals öffentlich vor.

Gegen die sieben, 229 Meter hohen Windräder, die der Bremer Windparkentwickler WPD zwischen Degersen und Redderse bauen will, darf die Gemeinde keine reine Verhinderungsplanung betreiben. Am Donnerstag stellt das Unternehmen die Pläne im Bauausschuss in Wennigsen öffentlich vor.

  • Kommentare
mehr
Gehrden in Zahlen
Foto: Gertraude König (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 42,97 km²
  • Einwohner : ca. 14.500
  • Bevölkerungsdichte : 337 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30989
  • Ortsvorwahlen : 05108, 05137, 05109
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Kirchstraße 1-3,
     30989 Gehrden, Telefon (05108) 64040