Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gehrden
Parkende Autos an der B65 in Everloh sind einigen Ortsratsmitgliedern ein Dorn im Auge.
Everloh

Im Everloher Ortsrat gibt es Überlegungen, ein Projekt zu starten, um die Durchgangsstraße einheitlicher und schöner zu gestalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Früher Schulschluss wegen Sturmtief
Die Oberschule in Gehrden hat ihre Schüler bereits nach der vierten Stunde nach Hause geschickt.

Wegen des Sturmtiefs Friederike haben das Matthias-Claudius-Gymnasium und die Oberschule ihre Schüler nach der fünften beziehungsweise fünften Stunde nach Hause geschickt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neun Jungen und vier Mädchen setzen sich künftig für die Interessen der Jugendlichen in Gehrden ein.
Gehrden Emre Ölcen ist Jugendbürgermeister

Das neu gewählte Jugendparlament in Gehrden ist zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen. 13 Jungen und Mädchen wollen sich künftig für die Belange der Jugendlichen einsetzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
In der Moltkestraße werden zunächst das Kanalnetzt und anschließend die Fahrbahnoberfläche erneuert.
Gehrden Bürger wollen nicht zahlen

Die Moltkestraße in Gehrden wird ab Februar zur Baustelle. Zunächst wird der Kanal erneuert, dann die Fahrbahn. Letzteres kostet 400000 Euro. 75 Prozent davon müssen die die etwa Anwohner bezahlen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

Gehrden
Die sanierte Fußgängerzone: Noch fehlen Laternen, Sitzbänke und Pflanzen.

Der zweite Bauabschnitt der Innenstadtsanierung wird mit einigen Schönheitsmaßnahmen nun endgültig abgeschlossen

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Stephen Martin aus Lemmie zeigt vor dem leeren Laden einen Entwurf für die mögliche Innenaufteilung nach einem Umbau der zurzeit ungenutzten Geschäftsfläche.

Die Leerstandsbeseitigung geht weiter: Nach der Tedi-Eröffnung gibt es nun mit Stephen Martin aus Lemmie auch einen möglichen Betreiber für einen Coworking-Space in der früheren Rossmann-Filiale.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Rückzugsmöglichkeit im hektischen Krankenhausalltag: Pastor Wichard von Heyden (von links), Krankenhausseelsorgerin Gunhild Junker, Superintendentin Antje Marklein und Pfarrer Christoph Paschek eröffnen den Raum der Sille.

Im Klinikum Robert Koch Gehrden gibt es nun einen sogenannten Raum der Stille. Dort sollen Patienten, Krankenhausmitarbeiter und Angehörige eine Rückszugsmöglichkeit zum Innehalten finden.

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Commodore Jürgen Kruse zeichnet Stephanie Harms aus.

Da soll noch einmal jemand sagen, in Ronnenberg gäbe es die fünfte Jahreszeit nicht. Bereits zum dritten Mal wird mit einer großen Prunksitzung der Karneval gefeiert – und sogar das hannoversche Prinzenpaar kommt dazu vorbei.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die Geschäftsleute der Innenstadt wünschen sich einen Neubau auf dem Grundstück des sogenannten Bratsch-Hauses.

Die Geschäftsleute der Gehrdener Innenstadt verfolgen die Diskussion um die Zukunft des Marktplatzes mit Sorge. Sie wünschen sich einen Neubau auf dem Grundstück des sogenannten Bratsch-Hauses und kritisieren die Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative „Wir sind Gehrden“. Damit würde die Entwicklung der Innenstadt blockiert.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Schulleiterin Monika Schulte und Bürgermeister Cord Mittendorf geben offiziell den Weg in die sogenannte neue Schulmitte frei.

Großzügiges Pausenforum, modernisierte Aula und ein hochwertiger Musikraum –am Matthias-Claudius-Gymnasiums ist ein weiterer Bauabschnitt beendet worden.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Vor allem im Berufs- und Feierabendverkehr kommt es auf der Schulstraße regelmäßig zu Staubildungen und zähflüssigem Verkehrsfluss.

Die Ratsgruppe Grüne/Linke befürchtet wegen der neuen Wohngebiete und dem bevorstehenden Lidl-Neubau eine erhebliche Verkehrszunahme auf der Schulstraße. Eine Bestandsanalyse soll nun klären, ob synchronisierte Ampelphasen künftig Staus und Wartezeiten verhindern können.

  • Kommentare
mehr
Degersen
Der Bremer Windparkentwickler WPD will zwischen Degersen und Redderse mehrere Windräder bauen.

Gegen die sieben, 229 Meter hohen Windräder, die der Bremer Windparkentwickler WPD bei Degersen bauen will, darf die Gemeinde keine reine Verhinderungsplanung betreiben. In Abstimmung mit den Nachbarstädten tastet sich Wennigsen gerade langsam und sorgfältig heran. 

  • Kommentare
mehr
Ronnenberg
Schulleiterin Andrea Schirmacher (hinten, rechts) zeichnet die laufstärksten Klassen und die besten Läufer der 19 Klassen aus.

Mit einem Sponsorenlauf haben die Mädchen und Jungen der Theodor-Heuss-Schule 4753,76 Euro gesammelt. Diesen Betrag hat die Schulgemeinschaft jetzt an die in Hannover ansässige Organisation "Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendliche e.V." überreicht.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Der Vorsitzende des Rates der Stadt, Peter Lübcke, und seine Frau Anne  (Zweite von rechts) führen im Foyer vor dem Bürgersaal in der Veranstaltungspause mit den Besuchern des Neujahrsempfangs angeregte  Gespräche.

Beim Neujahrsempfang der Stadt Gehrden hat Bürgermeister Cord Mittendorf rund 200 ehrenamtlich engagierten Bürgern seinen Dank für ihre große Einsatzbereitschaft ausgesprochen. Die Besucher und Ehrengäste nutzten den dreiteiligen Festakt zu anregenden Gesprächen im Rathausfoyer.

mehr
Ronnenberg
Die Polizei und die Stadt kontrollieren vor der Theodor-Heuss-Schule den fließenden und ruhenden Verkehr.

Im gesamten Kommissariatsbereich hat die Polizei am Montag vor mehreren Schulen die sogenannten Elterntaxis kontrolliert. Dabei wurden jedoch nur wenige Verstöße registriert. Die Polizei schätzt die Zahlen allerdings als nicht repräsentativ ein und kündigt weitere unangekündigte Maßnahmen an.

mehr
Leveste
Der städtische Fachbereichsleiter Frank Born (links) gratuliert Ortsbrandmeister Christian Stegen zur Wiederwahl.

Christian Stegen ist in seiner Funktion als Ortsbrandmeister von Leveste für eine weitere Amtsperiode bestätigt worden. In der Jahresversammlung sprachen ihm die Einsatzkräfte für weitere sechs Jahre das Vertrauen aus.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Gehrden in Zahlen
Foto: Gertraude König (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 42,97 km²
  • Einwohner : ca. 14.500
  • Bevölkerungsdichte : 337 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30989
  • Ortsvorwahlen : 05108, 05137, 05109
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Kirchstraße 1-3,
     30989 Gehrden, Telefon (05108) 64040