Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Das Stadtfest in Gehrden geht weiter
Umland Gehrden Das Stadtfest in Gehrden geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:07 09.09.2018
So schön ist das Stadtfest in Gehrden am Sonnabend Quelle: Wucherpfennig
Gehrden

Die Besucher stehen dicht an dicht vor der Bühne und es ist kaum Platz zum Tanzen. Die Band „The Jetlags“ spielen auf dem Gehrdener Stadtfest und der Sound vibriert durch die Innenstadt. „Die Jungs standen schon bei dem ersten Stadtfest auf der Bühne und bei dem Jubiläum dürfen sie nicht fehlen“, sagt Malte Losert, Vorsitzender vom Verein Gehrden feiert Feste (GfF). Der versprochene Höhepunkt auf der Bühne am Steinweg zieht hunderte Besucher nach Gehrden und die Innenstadt wird an diesem Sonnabend zur Partymeile.

Bereits am Nachmittag war einiges in Gehrden los. Rund um die Kirche haben Vereine sportliche und künstlerische Aktionen angeboten. Der SV Gehrden hat ein riesengroßes Luftkissen, ein sogenanntes Airtrack, aufgebaut und die Kinder konnten sich als Kunstturner ausprobieren. Mädchen und Jungen, die mal in eine andere Rolle schlüpfen wollten, konnten sich von freiwilligen Helfern des Sportvereins schminken lassen. „Der Löwe ist ein sehr faszinierendes Tier, daher möchte ich heute auch so aussehen“, sagt die siebenjährige Leonie Lulinska.

Auch am Sonnabend ist viel los in Gehrden

Doch das Stadtfest bietet neben einem bunten Rahmenprogramm für die Kleinen auch interessante Gespräche mit Jung-Politikern. „Wir wollen mit diesem Stand auf uns aufmerksam machen und erhoffen uns viele gute Ideen von den Jugendlichen“, sagt Asli Saricam, stellvertretende Jugendbürgermeisterin. Das Jugendparlament Gehrden bietet eine Umfrage auf einem Tablet an, die anschließend ausgewertet wird. „Die Mädchen und Jungen können Anregungen und Wünsche eingeben und wir versuchen, die meisten umzusetzen“, bestätigt Jugendbürgermeister Emre Ölcen. Die stellvertretende Vorsitzende von der Freiwilligen Agentur Freiraum Angela Hirschausen begrüßt die ehrenamtliche Arbeit der Schüler und möchte das Engagement unterstützen. „Die Bereitschaft zu einem Ehrenamt nimmt immer mehr ab, daher freue ich mich besonders über das örtliche Jugendparlament“, sagt Hirschhausen. Die Freiwilligen Agentur hat dem Jugendparlament Gehrden eine Spende in Höhe von 250 Euro übergeben und sieht auf dem Stadtfest den werbewirksamen Einsatz in Form eines neuen Banners.

Am Sonntag geht das musikalische Programm auf den zwei Bühnen weiter. Die Besucher können ab 11 auf der Bühne am Marktplatz spanische Klänge hören. Die Calenberger Musikschule präsentiert die Nachwuchskünstler von No Limit und um 13 Uhr tritt die Bläsergruppe Brasskids auf. Der Solokünstler Luca ist um 14 Uhr für den Ausklang der Veranstaltung zuständig. Auf der Bühne am Steinweg kommen ab 11.30 Rockabilly-Fans auf ihre Kosten. Dort spielt das Trio „The Rockhouse Brothers“ mit dem Kontrabass.

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum zehnten Mal organisiert der Verein Gehrden feiert Feste das Stadtfest. Zum ersten Mal wird an allen drei Tagen gefeiert. Los geht es am Freitagabend mit der Band Viviane Touch und Soulviertel.

07.09.2018

Die Band Klang und Leben bietet ein Konzert für demenzkranke Menschen im Bürgersaal in Gehrden an. Mithilfe der Musik sollen die Menschen in schöne Erinnerungen schwelgen und aktiv werden.

06.09.2018

Überraschung bei der Diskussion um Regiobus: Die Konzernzentrale müsse „aus der noblen Georgstraße“ wegziehen und stattdessen im Umland angesiedelt werden, fordert die CDU.

09.09.2018