Menü
Anmelden
Umland Gehrden Nachrichten

Die Schachvereinigung Calenberg feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Unmittelbar vor dem Jubiläumsturnier zeichnen sich bei den Bemühungen um Nachwuchsspieler und Neuzugänge Erfolge ab.

20.05.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Fahrerflucht an der Große Bergstraße: Ein unbekannter Autofahrer hat am frühen Freitagmorgen ein parkendes Fahrzeug gerammt. Danach flüchtete er unerkannt – die Polizei sucht Zeugen und das Fahrzeug.

20.05.2018

Ente gut – alles gut: Die Feuerwehr in Gehrden hat acht kleine Entenküken aus einem Abwasserkanal gerettet. Kleingärtner hatten die Tiere entdeckt, die unverletzt in einem Teich ausgesetzt wurden.

20.05.2018

Radfahrerin kritisiert Situation an der Dammstraße in Gehrden und fordert mehr Kurzzeitparkplätze. Die Stadt bewertet die Lage jedoch anders.

00:29 Uhr
Anzeige

Die 47. Ausgabe der Heimatbund-Reihe Gelbes Heft in Gehrden erzählt über den Ausbau der Stromversorgung im westlichen Umland von Hannover.

00:26 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auch in diesem Jahr sucht der Lions-Club wieder ein schönes Winterbild für den Adventskalender 2018. Auf die Künstler warten tolle Preise – und der Erlös des Verkaufs geht wieder an soziale Projekte.

18.05.2018

Die Fahrbahn entlang der Baulücke am Steinweg wurde nur provisorisch hergerichtet. Da es keine Signale des Investors gibt, dass bald mit dem Bau des geplante Wohn- und Geschäftshauses begonnen wird, will die Stadt den Bereich nun neu pflastern.

20.05.2018

Stolzes Jubiläum: Das Gehrdener Ehepaar Günter und Hildegard Reimer feiert Eiserne Hochzeit.

20.05.2018

Die Redderser Bürger haben Stadt und Politikern im Bezug auf den geplanten Windpark in der Nähe des Dorfes Tatenlosigkeit vorgeworfen. Die Beschuldigten bestreiten das.

19.05.2018
Anzeige