Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
85-jährige Frau wird im Edeka-Markt beraubt

Gehrden 85-jährige Frau wird im Edeka-Markt beraubt

Zwei unbekannte Frauen haben eine 85-jährige Seniorin im Edeka-Markt in Gehrden bestohlen.

Voriger Artikel
Im Mai rollt der Ball auf dem Kunstrasen
Nächster Artikel
Gehrdener besichtigen neue Unterkunft

Im Edeka-Markt in Gehrden ist eine 85-jährige Frau bestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Archiv

Gehrden. Einer 85-jährigen Frau ist am Sonnabend gegen 11 Uhr im Edeka-Markt an der Schulstraße das Portemonnaie mit Bargeld und EC-Karte gestohlen worden. Tatverdächtig sind zwei Frauen, die die Seniorin zuvor in ein Gespräch verwickelt hatten. Die beiden Frauen sprachen mit osteuropäischen Akzent und waren etwa 45 und 60 Jahre alt. Sie waren jeweils mit einer hellbeigen Strickjacke bekleidet, die bis zu den Knien reichte. Die Ältere trug außerdem ein rosafarbenes Kopftuch. Die Polizei sucht Personen, die Hinweise zur Identität der beiden Täterinnen geben können. Zeugen können sich beim Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Telefonnummer (0 51 09) 51 70 oder in der Polizeistation Gehrden, Telefon (0 51 08) 44 10, melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xzwl1dylep9987nkbl
Glockenspiel bleibt weiterhin stumm

Fotostrecke Gehrden: Glockenspiel bleibt weiterhin stumm