Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Große Herausforderung für die Original Calenberger
Umland Gehrden Nachrichten Große Herausforderung für die Original Calenberger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 31.08.2018
Das Blasorchester Die Original Calenberger spielt beim „Festival der böhmischen & mährischen Blasmusik“ in Südtirol. Quelle: Privat
Anzeige
Gehrden

Große Ehre für das Blasorchester Die Original Calenberger. Es wird vom 7. bis 9. September am „6. Festival der böhmischen & mährischen Blasmusik“ in Mühlbach, Südtirol teilnehmen. „Das ist eine große Aufgabe“, sagt Pressewart Manfred Hobein. Mit Überraschung und Freude sei die im Juni eingetroffene Bestätigung der Organisationsleitung zur Teilnahme an diesem Festival aufgenommen worden.

Zurzeit bereitet sich das Orchester intensiv auf das Wertungsspiel vor einer hochkarätig besetzten internationalen Jury vor. Die Konkurrenz durch zwölf weitere Kapellen aus Norwegen, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien ist groß. Auch der dreifache Europameister in diesem Musikfach nimmt an dem Wettbewerb teil, die „Don Bosco Musikanten“ aus Bamberg.

Die „Original Calenberger“ spielen am Sonnabend, 8. September, im Festzelt des Festivalgeländes. Am Sonntagnachmittag, 9. September, folgt dann das eigentliche Wertungsspiel vor der Jury im „Graf Meinhard Haus“ in Mühlbach. Noch im Vorjahr hatten die „Original Calenberger“ trotz Einladung auf eine Teilnahme verzichtet. Das historische Freischießen in Wennigsen hatte Vorrang.

„Wir hoffen, von den teilnehmenden hervorragenden internationalen Blaskapellen zu lernen und neue Erfahrungen zu sammeln, um diese auch in der heimischen Region zum Klingen zu bringen“, sagt Hobein. Die nächste Möglichkeit dazu ist beim Kurkonzert in Bad Münder am Sonntag, 21. Oktober, um 15.45 Uhr. Weitere aktuellen Termine stehen auf www.original-calenberger.de. Das Frühjahrskonzert 2019 ist auch bereits terminiert. Es findet am Sonnabend, 23. März, 16 Uhr in der Festhalle Am Castrum statt.

Von Dirk Wirausky

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Detlef Reimers und Christian Windhorst spielen in der Gehrdener Margarethenkirche. Auf dem Programm stehen Stücke englischer Komponisten.

30.08.2018

Die Gruppe Grüne/Linke in Gehrden hat die Verwaltung aufgefordert, mehr Blühstreifen im Stadtgebiet anzulegen. Damit soll ein Beitrag geleistet, um das Insektensterben zu stoppen.

29.08.2018

Die vierte Auflage der Stadt Gehrden Golf Trophy in Bad Münder brachte zahlreiche neue Rekorde. Und das Interesse an dem Wettbewerb steigt von Jahr zu Jahr.

28.08.2018
Anzeige