Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Jugendparlament-Wahl für November geplant

Gehrden Jugendparlament-Wahl für November geplant

Im Februar hatte sich der Rat der Stadt Gehrden für die Gründung eines Jugendparlamentes ausgesprochen. Wählen sollen die Jugendlichen ihre Vertreter in der Zeit vom 13. bis 18. November. Einen entsprechende Beschlussvorlage der Verwaltung wird der Sozialausschuss am 11. September beraten.

Voriger Artikel
Fagöttlich tritt in Margarethenkirche auf
Nächster Artikel
Nur ganz Unerschrockene zieht es ins Freie

Der Sozialausschuss berät am Montag, 11. September, über die Wahl des Jugendparlamentes.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. Stimmberechtigt sind in Gehrden alle Jugendlichen zwischen 12 und 22 Jahren - laut Verwaltungsvorlage insgesamt 1521 Wähler. In das Jugendparlament gewählt werden können allerdings nur Jugendliche, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Alle Wahlberechtigten werden nach Zustimmung in den politischen Gremien - eine Zustimmung durch den Sozialausschuss am Montag (18 Uhr, Rathaus, Raum 0.26) den Verwaltungsausschuss am Mittwoch und den Rat am 27. September vorausgesetzt - eine Wahlbenachrichtigung erhalten.

Durchgeführt werden soll die Wahl im Zeitraum vom 13. bis 18. September in den Räumlichkeiten des Jugendparlaments, Lange Feldstraße 10a. Es wird von Montag bis Freitag jeweils von 15.30 bis 20 Uhr sowie Sonnabends von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein.

Zudem sollen die Jugendlichen auch in ihren Schulen die Möglichkeit bekommen, für das Jugendparlament abzustimmen, das es in der Nachbarkommune Wennigsen bereits seit einigen Jahren gibt und in Ronnenberg ebenfalls gerade eingeführt wird. In der Oberschule und im Matthias-Claudius-Gymnasium soll es im Wahlzeitraum in den Freistunden und während der Pausen möglich sein, seine Stimmen abzugeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr