Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Freude über das Wunschfahrzeug
Umland Gehrden Nachrichten Freude über das Wunschfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 12.01.2019
Ortsbrandmeister Achim Flohr (von links) mit Kevin Blank, Jörg Mischke, Enver Tasdak und Stadtbrandmeister Olaf Zieske. Quelle: Georg Weber
Ditterke

Zwei Einsatzfahrten zur Beseitigung von Sturmschäden, ein Heckenbrand, ein Brand von Kunststoffspänen, zwei Gasaustritte und vier Fahrten zum Klinikum Robert Koch nach ausgelösten Brandmeldern: Diese Bilanz an Einsätzen für die Ortsfeuerwehr Ditterke für das Jahr 2018 stellte Ortsbrandmeister Achim Flohr bei der Jahresversammlung vor. Ein besonderer Höhepunkt im vergangenen Jahr war das Feuerwehrfest zum 105-jährigen Bestehen mit der offiziellen Übergabe eines neuen Löschfahrzeuges an die Ditterker Wehr. „Wir haben ein Wunschfahrzeug genau nach unseren Vorstellungen bekommen“, erklärte Flohr.

Die Wahlen zum Kommando waren eine reine Formsache. Zu Gruppenführern wurden Markus Blank und Jörg Mischke, zum stellvertretenden Gruppenführer Andreas Blank einstimmig gewählt. Als Schriftführer wurde Peter Hartmann, als Kassenwart Nico Henning und als Gerätewart Thorsten Fritschen in ihren bisherigen Ämtern einstimmig bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Gerätewart wurde Kevin Blank gewählt.

Stadtbrandmeister Olaf Zieske hatte Beförderungsurkunden für drei Ditterker Kameraden mitgebracht. Befördert wurden Jörg Mischke zum Löschmeister, Kevin Blank zum Oberfeuerwehrmann und Enver Tasdak zum Feuerwehrmann.

Die Ortsfeuerwehr Ditterke zählt 20 Aktive in der Einsatzabteilung; dazu und 23 passive und 59 fördernde Mitglieder. Insgesamt hat die Ortsfeuerwehr in der kleinsten Gehrdener Ortschaft jetzt 102 Mitglieder. Fünf Kinder und Jugendliche machen in der Jugendfeuerwehr und Kleinlöschmeistergruppe in Everloh mit. Dies wurde als positives Signal dafür gesehen, dass der Nachwuchs in der aktiven Wehr als gesichert gilt.

Die nächsten geselligen Termine für die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Ditterke sind das Grünkohlessen in Schwarzmoor am Freitag, 8. Februar, und die traditionelle Wanderung mit Grünkohlessen am Samstag, 16. Februar. Außerdem liegen Einladungen zum Besuch des Feuerwehrfestes in Redderse (17./18. August) und zum Tag der offenen Tür bei der Schwerpunktfeuerwehr in Gehrden am Sonnabend, 7. September, vor.

Von Georg Weber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sozialverband Leveste erfüllt viele gesellschaftliche Aufgaben in der Dorfgemeinschaft.

12.01.2019

Bürgermeister Cord Mittendorf sieht eine positive Entwicklung in den Ortsteilen und sagte auch für die Zukunft die Unterstützung der Stadtverwaltung zu.

11.01.2019

Die Stadt Gehrden investiert seit mehr als fünf Jahren Millionenbeträge in die Modernisierung ihrer Schulen. Ein Ende ist nicht Sicht, zumal am Gymnasium ein Neubau entsteht und beide Grundschulen neu gebaut werden müssen.

10.01.2019