Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Remondis mahnt Sicherung der Gelben Säcke an
Umland Gehrden Remondis mahnt Sicherung der Gelben Säcke an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 15.03.2019
Potenzielle Sturmopfer: Ungesicherte Gelbe Säcke können ein Spielball des Windes werden. Quelle: Patrick Pleul
Ronnenberg/Gehrden

Der Entsorger Remondis hat im Januar 2019 den Auftrag von den Dualen Systemen Deutschland erhalten, in den Umlandkommunen der Region Hannover die Gelben Säcke mit den Leichtverpackungen auch in den nächsten drei Jahren abzuholen. Jetzt mahnte das Unternehmen die Bürger, ihre Verkehrssicherungspflicht zu erfüllen.

Starker und böiger Wind hatte in den vergangenen Tagen viele Gelbe Säcke vor sich her getrieben. „Jeder, der einen Gelben Sack zur Abholung an die Straße stellt, muss dafür sorgen, dass der Sack nicht auf der Straße landet und so den Verkehr gefährdet“, sagt Dieter Opara, Niederlassungsleiter Hannover.

Ärgerlich sei auch, dass die teils weit verstreuten Säcke den Abfuhrteams die Arbeit erschweren. Die Fahrzeiten verzögern sich, die Laufstrecken der Mitarbeiter erhöhen sich und der Arbeitsalltag verlängert sich. „Die Bürger können hier direkt Einfluss nehmen, wenn sie die Säcke vernünftig sichern, wozu sie verpflichtet sind“, sagt Opara.

Für Unmut in der Bevölkerung in Ronnenberg und Gehrden hatte Remondis zu Jahreswechsel gesorgt. Bürger hatten beklagt, dass Säcke während der Feiertage nicht abgeholt und daraufhin zum Teil vom Wind durch die Straßen getrieben worden waren.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Herzinfarkte in zwei Jahren: Bis der Rettungswagen kam, haben Passanten 40 Minuten lang mit Herzmassagen Hermann Heldermanns Leben erhalten. Er hatte „viele Schutzengel“, sagt er.

16.03.2019

Die Wennigser Gesangsklasse Classy Tones sucht noch Verstärkung und neue Männerstimmen. Geprobt wird immer mittwochs um 19.30 Uhr im Familienzentrum.

15.03.2019

Bert Strebe hat hannoversche Märchen für sein Buch zusammengetragen. Am Sonntag, 24. März, kommt er für eine Lesung ins Spritzenhaus Wennigsen.

15.03.2019