Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Hemmingen
Die Weetzener Landstraße steht im Hinblick auf die Verkehrsbelastung auf Rang zwei im Stadtgebiet.
Hemmingen

Neue Bushaltestellen auf vorhandenen Linien und eine Verbindung bis zum Neubaugebiet Bockstraße in Arnum: Dies und mehr steht auf der Wunschliste der Stadt Hemmingen für den Nahverkehrsplan der Region.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Vom Bad bis zur Musikschule: Zuschüsse gefordert
So wie in Empelde soll das neue Becken in Arnum aussehen. Die Farben sollen aber andere sein.

Der Bau eines Kleinkindbeckens im Freibad Arnum soll im Herbst beginnen. Der Förderverein fordert einen Zuschuss von der Stadt. Über diesen und andere Anträge berät der Fachausschuss am 17. Januar.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg.
Wilkenburg/Harkenbleck Diese Konzerttermine in St. Vitus stehen bereits fest

Es wird ein Jahr mit viel Musik in St. Vitus: Das hat sich jetzt beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde abgezeichnet. Dort wurde ein Ausblick auf das Konzertprogramm in der Wilkenburger Kirche gegeben. Das nächste ist ein Kammerkonzert am 20. Januar, 17 Uhr.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Für einen Stromausfall sollten immer Kerzen parat liegen. (Symbolbild)
Devese/Hemmingen-Westerfeld Stromausfall in Devese und Hemmingen-Westerfeld

Fast zwei Stunden sind am Sonnabend viele Haushalte in Devese und Hemmingen-Westerfeld ohne Strom gewesen. Ursache war ein Kabelfehler. Das teilte der Energieversorger Avacon auf Anfrage dieser Zeitung mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6xhy5rw4xme1msq8dhc9
Hemminger Stiftung bekämpft die Not im Tschad

Fotostrecke Hemmingen: Hemminger Stiftung bekämpft die Not im Tschad

Hemmingen
Im Beisein von Walter Richter (links), Vorsitzender der Regionsversammlung, verleiht Regionspräsident Hauke Jagau die Ehrennadel in Gold an Kerstin Liebelt.

Kerstin Liebelt hat die Ehrennadel der Region Hannover in Gold erhalten. Die Arnumerin ist für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Seit Gründung der Region 2001 war sie Abgeordnete.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen
Die Trasse in Devese wird vorbereitet. Im Hintergrund ist die neue Brücke über die Ortsumgehung zu sehen.

Beim Bau der B3-Ortsumgehung steht die nächste Sperrung an: Die K225 in Devese wird ab März 2018 dicht gemacht. Drei der insgesamt 13 Brücken sind fertig. An sechs Unter- und Überführungen wird bereits gebaut.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen-Westerfeld
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Unbekannte sind am Mittwoch in ein Wohnhaus an der Straße Gänsemarsch in Hemmingen-Westerfeld eingebrochen. Sie hebelten die Terrassentür auf. Angaben zum Diebesgut konnte die Polizei noch nicht machen.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen
Die Stadt Hemmingen will ein eigenes Radarmessgerät einsetzen (Symbolbild).

Temposündern auf der Spur: Die Stadt Hemmingen will in den nächsten Monaten eine mobile Kamera zum Radarmessen anschaffen. Die Verwaltung schlägt vor, dafür eine Vollzeitkraft einzustellen.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen
Große Freude: Alles funktioniert. Fachbereichsleiterin Walburga Gerwing (von links), EDV-Administrator Alexey Sazhin und Abteilungsleiter Volker Kolsch sehen sich auf dem neuen Bildschirm im kleinen Sitzungssaal im Rathaus das neue Online-Portal an.

Die Anmeldung in Hemminger Kindergärten ist jetzt auch übers Internet möglich. Am Mittwoch hat die Stadt das Kita-Online-Portal freigeschaltet. 

mehr
Devese/Harkenbleck
In Devese und Harkenbleck gab es am Dienstagnachmittag Einbrüche (Symbolbild).

Ein Hausbewohner in Devese sah den Einbrecher noch flüchten, doch zu spät: Auch eine Fahndung der Polizei brachte keinen Einfolg. Der Täter konnte entkommen.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen
Der Fernseher gehört dort nicht hin: An der Wertstoffinsel beim Büntebad können Glas, Papier und Kleider entsorgt werden.

Was tun, wenn an Wertstoffinseln illegaler Müll abgeladen wird? Der regionale Abfallentsorger aha bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. 

  • Kommentare
mehr
Arnum
Das Neubaugebiet mit der Seniorenresidenz an der Bockstraße in Arnum soll bald fertig sein.

Das Neubaugebiet an der Bockstraße in Arnum soll voraussichtlich im Mai abgeschlossen werden. Das teilt der Projektträger GlaserProjektInvest mit. 

  • Kommentare
mehr
Devese
Real-Geschäftsführer Frank Bergmann (links) und B.A.S.-Vorstandsvorsitzender Werner Sporleder stellen die beiden neuen Mitfahrerbänke vor.

Das Unternehmen B.A.S. Verkehrstechnik AG aus Arnum hat zwei neue Mitfahrerbänke aufgestellt. Diese stehen beim Real-Markt in Devese und sollen auch nicht motorisierten Kunden Einkäufe ermöglichen. 

  • Kommentare
mehr
Hemmingen
Im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld liegt der Entwurf öffentlich aus.

Die Kritik vom Bürgerverein Devese ist angekommen: Der Entwurf des Verkehrsentwicklungsplans (VEP) 2030 Hemmingen liegt länger öffentlich aus. Anstatt vier Wochen sind es nun insgesamt vier Monate.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen-Westerfeld
Bei einer überörtlichen Aktion überwacht die Polizei am ersten Schultag nach den Ferien die Schulwegsicherheit an der Grundschule in Hemmingen-Westerfeld.

Zeitgleiche Kontrolle in Hemmingen-Westerfeld, Ronnenberg, Empelde, Wennigsen und Gehrden: Polizeibeamte haben sich am Montagmorgen die Verkehrssituation vor Grundschulen angesehen. Es gab Parkverstöße und Ermahnungen.

mehr
Wilkenburg
Beim ersten Neujahrskonzert in St. Vitus erklingt Kammermusik abwechselnd vor dem Altar und an der Orgel.

Die Premiere in der St.-Vitus-Gemeinde ist geglückt – trotz des Hochwassers. Erstmal gab es in der Kirche in Wilkenburg ein Neujahrskonzert. Etwa 70 Zuhörer waren am Sonnabend dabei.

mehr

Wie soll Hemmingen im Jahr 2025 aussehen? Der Vorentwurf des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes - kurz: ISEK - liegt vor. Die Themenvielfalt ist enorm und reicht von Wohnen und Einkaufen bis zur Kinderbetreuung und Freizeitmöglichkeiten. Jeder kann mitdiskutieren. Alle Berichte der HAZ zu diesem Thema sind hier gebündelt. mehr

Hemmingen in Zahlen
Foto: Hans-Dieter Kück (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 32 km²
  • Einwohner : ca. 18.600
  • Bevölkerungsdichte : 590 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30966
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05101
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen, Telefon (0511) 41030