Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Lkw verliert nach Unfall 250 Liter Diesel
Umland Hemmingen Lkw verliert nach Unfall 250 Liter Diesel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 03.01.2019
Der 20-jährige BMW-Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Harkenbleck

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Arnum und Pattensen-Nord/Reden sind am Donnerstagvormittag vier Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt worden, darunter ein Lkw. Gegen 9.55 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem silbernen BMW „aus bislang nicht bekannter Ursache“ in den Gegenverkehr geraten, sagt Achim Gregor von der Polizei in Pattensen. Dort stieß der Wagen mit dem Sattelzug zusammen und riss dessen Dieseltank ab. Dieser prallte gegen einen Opel, der BMW wiederum rammte einen Volvo. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt, alle anderen Unfallbeteiligten blieben unversehrt.

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Arnum und Pattensen-Nord ist am Donnerstagmorgen ein 20-jähriger BMW-Fahrer verletzt worden. Der Mann kam mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und prallte mit einem Lkw zusammen.

Durch den zerstörten Tank ergossen sich etwa 250 Liter Diesel über die Fahrbahn und Böschung der B 3. „Wir mussten den Kraftstoff abstreuen und einen Teil der Erde abtragen“, sagt Sebastian Hillert von der Feuerwehr Hemmingen. Insgesamt vier Stunden waren die Helfer im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei rund 25.500 Euro. Die B 3 wurde nach dem Unfall komplett gesperrt, die Bergungs- und Reinigungsarbeiten zogen sich bis in den frühen Abend hin. Erst danach konnte der betroffene Abschnitt wieder freigegeben werden.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Arnum hat einen Kleinbus gekauft. Bisher mussten bei Veranstaltungen Mannschaftswagen ausgeliehen werden. Nun bittet der Verein um Spenden fürs Zubehör.

03.01.2019

Die Sanierung des Gemeindehauses in Arnum soll im Februar 2019 beginnen. Abgeschlossen ist jetzt die Spendenaktion „1 Quadratmeter für Arnum“. Die neunjährige Hanna übernimmt die letzte Patenschaft.

05.01.2019

Ein Mann ist im Aufzug eines Hochhauses in Hemmingen-Westerfeld steckengeblieben. Der alarmierte Wach- und Schließdienst brauchte die Hilfe der Feuerwehr.

05.01.2019