Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Feuerwehralarm an der B3
Umland Hemmingen Feuerwehralarm an der B3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 04.02.2019
Die Feuerwehr wird an die Göttinger Straße gerufen. (Symbolbild) Quelle: mago/Eibner
Arnum

Feuerwehralarm am Montag gegen 13 Uhr in Arnum: Aus einem Fenster im ersten Stockwerk eines Gebäudes an der B3 rauchte es. Die Ortsfeuerwehr eilte mit 15 Mitgliedern und drei Fahrzeugen an die Göttinger Straße. Dort zeigte sich, woher der Rauch kam: Essen war angebrannt.

„Die Bewohner haben selbstständig gelüftet, die Feuerwehr musste nicht tätig werden“, sagte der stellvertretende Stadtfeuerwehrsprecher Sebastian Hillert. Die Ortsfeuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf, die mitalarmiert worden sei, habe ihre Fahrt abbrechen können. Der Einsatz für die Arnumer war Hillert zufolge nach rund zehn Minuten beendet.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Kombination aus Dinner und Theater bietet das TfN an drei Abenden im Februar und April an. Die Besucher speisen zunächst im Restaurant Gildehaus und sehen danach Mozarts „Hochzeit des Figaro“.

04.02.2019

Das Kulturzentrum bauhof soll eine Toilette für Künstler bekommen. Dafür hat sich der Kulturausschuss ausgesprochen. Der Einbau soll 11.500 Euro kosten.

06.02.2019

Die Zahl der Einsätze für die Feuerwehr Wilkenburg ist 2018 leicht gesunken. Gefreut haben sich die Mitglieder über das neue städtische Rettungsboot, das in Wilkenburg gelagert wird.

03.02.2019