Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Aufmerksamer Nachbar alarmiert die Feuerwehr
Umland Hemmingen Aufmerksamer Nachbar alarmiert die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 07.01.2019
Die Ortsfeuerwehr ist an der Yvetotstraße im Einsatz. Quelle: Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld
Hemmingen-Westerfeld

Ein aufmerksamer Nachbar hat am Sonntagnachmittag in Hemmingen-Westerfeld einen schlimmeren Schaden verhindert. In der Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Yvetotstraße hörte er einen Rauchwarnmelder piepen und alarmierte die Feuerwehr. Sie eilte herbei, ebenso Polizei und Rettungsdienst.

„Die Feuerwehrleute öffneten gewaltsam die Tür, und ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz in die Wohnung vor“, sagte Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth. Es sei niemand zu Hause gewesen, auf dem Herd habe angebranntes Essen gestanden – die Ursache, warum der Rauchmelder ausgelöst hatte. Die Feuerwehr habe den Topf von der Kochstelle genommen und die Wohnung gelüftet.

„Durch das richtige Verhalten des Anrufers und den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden“, sagte Fieguth. Der Einsatz für die 22 Mitglieder der Ortsfeuerwehr mit fünf Fahrzeugen sei nach etwa einer halben Stunde, also gegen 15 Uhr, beendet gewesen.

Von Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laufen, werfen, springen: 199 Sportler verschiedenen Alters haben im vergangenen Jahr beim SC Hemmingen-Westerfeld das Sportabzeichen abgelegt. Am Sonnabend wurden sie in einer Feierstunde geehrt.

09.01.2019

Der Vorsitzende der Sportlichen Vereinigung Arnum, Harald Grieß, hat beim Neujahrsempfang rund 70 Gäste begrüßt. Das wichtigste Vorhaben 2019: Das Klubheim wird ab Frühjahr für 900.000 Euro erweitert.

06.01.2019

Die Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld trauert um ihren Ehrenortsbrandmeister Jörg Baumgarte. Der ehemalige Gemeindebrandmeister von Hemmingen starb bereits im Dezember im Alter von 77 Jahren.

09.01.2019