Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Harkenbleck
Harkenbleck
Hemmingen
"Freddi" Rieger ist jetzt Naturschutzbeauftragter.

Mit „Freddi“ Rieger als neuem Naturschutzbeauftragten der Region für Hemmingen ist ein bekanntes Gesicht ins Stadtgebiet zurückgekehrt. Er hat früher in der Hemminger Stadtverwaltung gearbeitet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen/Hannover
Die Hemminger Grünen unterstützen Bienenprojekte an Schulen wie an der Wilhelm-Busch-Schule in Oberricklingen. Das Bild zeigt (stehend von links) Dorit Miehe und Gerhard Stünkel (Grüne)), Gabi Fiedler (Bildungswerk), Joachim Steinmetz (Grüne) und Anja Jung (Wilhelm-Busch-Schule) sowie die Kinder der Bienen-AG (von links): Ole (vorn), dahinter Adyan, Moritz, Elin, Zahraa, Denisa und Jesse.

Insgesamt 700 Euro haben die Grünen auf dem Hemminger Weihnachtsmarkt unter anderem mit selbstgemachten Keksen eingenommen. Das Geld haben sie jetzt dem Bildungswerk Kronsberghof für ein Projekt gespendet.

  • Kommentare
mehr
Ricklingen
Die Lindener Narren sind für ihre Tanzeinlagen bekannt.

Die Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen läutet am Freitag, 26. Januar, mit den Lindener Narren die 5. Jahreszeit ein. Ab 19.31 Uhr verwandeln sie das Stadtteilzentrum Ricklingen in eine Karnevalshochburg. 

  • Kommentare
mehr
Gerichtsverfahren
Nach einer Schlägerei am Rande eines Fußballspiels müssen zwei Brüder dem Opfer 500 Euro überweisen. 

Zwei Brüder hatten bei einem Fußballspiel eine Schlägerei mit zwei Verletzten angezettelt. Jetzt sollen sie 500 Euro an eines der Opfer zahlen. 

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Ricklingen
Der Chor Taktvoll gibt Adventskonzert.

An der katholischen Pfarrgemeinde St. Augustinus, zu der auch Hemmingen und Pattensen gehören, wird der dritte Advent groß gefeiert: Neben einem Adventsmarkt steht ein weihnachtliches Konzert auf dem Programm in Ricklingen. 

  • Kommentare
mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen/Hannover
Studierende der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Universität Hannover kartieren in Grasdorf Bäume, in denen sich Waldohreulen Schlafplätze gesucht haben.

Studierende des Fachs Umweltplanung untersuchen in diesem Winter erneut die Schlafplätze von Waldohreulen. In den nächsten Wochen sind sie auch in Grasdorf mit Fernglas, Klemmbrett und Karten unterwegs.

mehr
Hemmingen
Angela Heise spielt in der St.-Johannes-Bosco-Kirche in Hemmingen-Westerfeld.

Seit 70 Jahren spielt Angela Heise die Orgel in der Pfarrgemeinde. Am Sonnabend, 19. August, wird die 78-jährige Hemmingerin verabschiedet. Der Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Johannes Bosco in Hemmingen-Westerfeld beginnt um 17 Uhr.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Ricklingen
Am Ende des Gottesdienstes wird Monika Feld verabschiedet.

Rund 200 Kinder und Erwachsene haben am Sonntag am zweiten Pfarrausflug der katholischen St.-Augustinus-Gemeinde teilgenommen. Zu ihr gehören Hemmingen, Pattensen und Ricklingen. Der Freiluftgottesdienst bei sonnigem Wetter auf der Bernwardswiese in Döhren stand unter dem Motto „Vertrauen ist gut“.

mehr
Vor Referendum
Diese Montage tauchte auf der Webseite auf.

Auf der Internetseite der Hemminger CDU haben Erdogan-Anhänger mit einem martialischem Bild Stimmung gegen die deutsche Türkei-Politik gemacht. Der CDU-Stadtverband hat das Problem inzwischen behoben. Etliche Seiten in Nordeuropa waren betroffen. Anlass ist das Verfassungsreferendum, das am Sonntag in der Türkei abgehalten wird.

mehr
Hemmingen/Oberricklingen
Das Akkordeon-Orchester Hannover freut sich auf viele Besucher beim Frühlingskonzert.

Das Akkordeon-Orchester Hannover mit mehreren Musikern aus dem Hemminger Stadtgebiet gibt am Sonntag, 2. April, sein Frühjahrskonzert. Es beginnt um 15 Uhr in der Thomaskirche in Oberricklingen. „Uns ist es gelungen das Auswahl-Orchester Niedersachsen dazu zu holen“, sagt Torsten Rausch erfreut.

mehr
Hemmingen
Trotz Schneefalls gehen die Arbeiten an den Brücken für die Umgehungsstraße nahe der Saarstraße am Stadtrand von Hemmingen weiter. Ortsumgehung

„Wir liegen gut im Zeitplan.“ Fabian Schulze, Fachbereichsleiter in der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, zeigt sich zuversichtlich, dass die B-3-Ortsumgehung in Hemmingen wie geplant im Herbst 2019 freigegeben werden kann.

mehr
Hemmingen
Die K221 wird ab Januar zur Baustelle.

Verkehrsteilnehmer in Hemmingen sollten im ersten Halbjahr 2017 für ihre Wege mehr Zeit einplanen: Die Kreisstraße 221 zwischen dem real-Markt-Kreisel und der Kreuzung an der Gaststätte Mutter Buermann in Devese wird für fünf Monate voll gesperrt. Der Grund ist der Bau der B3-Ortsumgehung.

mehr
1