Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Ballon der KGS startet später
Umland Hemmingen Ballon der KGS startet später
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 12.02.2019
Neben zahlreichen Testsubstanzen geht auch eine extra im 3-D-Drucker gefertigte Figur von Namenspatron Carl Friedrich Gauß mit auf die Reise. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen-Westerfeld

Der für Dienstag, 12. Februar, 10 Uhr, geplante Ballonstart in Hemmingen-Westerfeld ist verschoben worden. Die KGS wollte eine selbst konstruierte Ballonsonde etwa 40 Kilometer hoch bis in die Stratosphäre schicken.

Wegen der Wind- und Sichtverhältnisse sei dies aber nicht wie geplant möglich, teilte die Schule am Dienstagmorgen mit. Der neue Termin ist nun am Donnerstag, 14. Februar, 10 Uhr, Publikum ist beim Start willkommen.

Näheres zu dem Projekt finden Sie hier.

Von Torsten Lippelt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegen einen Arnumer hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Dem heute 32-Jährigen wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen. Er soll eine Frau bei Harkenbleck sexuell genötigt haben.

14.02.2019

„Kuhl“es Programm im bauhof: Corinna Fuhrmann alias Lucy van Kuhl stellte imHemminger Kulturzentrum ihr neues Programm „Fliegen mit Dir“ vor. Erst nach drei Zugaben ließ das Publikum sie von der Bühne.

11.02.2019

88 Erwachsene und Kinder haben 2018 bei der SV Arnum ihr Sportabzeichen gemacht. Für Alfred Reese war es sogar schon das 51. Abzeichen.

11.02.2019