Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachrichten
Hemmingen/Laatzen/Pattensen
Männer ab 50 Jahren rocken beim Workshop im Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde.

Zu einem Bandworkshop für Männer ab 50 Jahren lädt die Landeskirche im Februar nach Arnum ein. Die Referenten bieten ein praxisnahes Coaching ein. Der Workshop findet zum zweiten Mal in Arnum statt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Der Schulbus-Transport der Grundschüler - so wie auf dem Bild an der Wäldchenschule Arnum - ist auch weiterhin garantiert.

Große Erleichterung bei den Hemminger Eltern von Grundschülern: Auch nach einer Insolvenz ist der Schulbustransport gesichert. Die Eltern brauchen keine Fahrgemeinschaften zu bilden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Für Radfahrer sind die Wege rund um den Sportplatz nur schwer passierbar.

Die stark verschlammten Radwege rund um das Standbad und den Sportplatz in Hemmingen-Westerfeld sollen bald ausgebessert werden. Nötig ist dafür allerdings eine längere Trockenperiode. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Unfallflucht an der Hohen Bünte 4 in Hemmingen-Westerfeld: Der oder die Unbekannte hat am Montag einen Fiat 500 demoliert. Den Schaden gibt die Polizei mit etwa 3500 Euro an. Sie sucht jetzt Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese/Hemmingen-Westerfeld
Die Deveser Straße wird bald umgebaut. Eine Brücke führt dann über die Ortsumgehung.

Eine Initiative hat jetzt in Hemmingen-Westerfeld und Devese Flugblätter verteilt. Darin fordert sie, dass die Deveser Straße über die B-3-neu nur für Fußgänger, Radfahrer und Busse freigegeben werden soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
So wie in Empelde soll das neue Becken in Arnum aussehen. Die Farben sollen aber andere sein.

Der Bau eines Kleinkindbeckens im Freibad Arnum soll im Herbst beginnen. Der Förderverein fordert einen Zuschuss von der Stadt. Über diesen und andere Anträge berät der Fachausschuss am 17. Januar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
An der Weetzener Landstraße, das Bild zeigt den Blick in Richtung Friedhof, soll in Höhe des Friedhofs eine Bushaltestelle eingerichtet werden.  

Neue Bushaltestellen auf vorhandenen Linien und eine Verbindung bis zum Neubaugebiet Bockstraße in Arnum: Dies und mehr steht auf der Wunschliste der Stadt Hemmingen für den Nahverkehrsplan der Region.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wilkenburg/Harkenbleck
Die St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg.

Es wird ein Jahr mit viel Musik in St. Vitus: Das hat sich jetzt beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde abgezeichnet. Dort wurde ein Ausblick auf das Konzertprogramm in der Wilkenburger Kirche gegeben. Das nächste ist ein Kammerkonzert am 20. Januar, 17 Uhr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Devese/Hemmingen-Westerfeld
Für einen Stromausfall sollten immer Kerzen parat liegen. (Symbolbild)

Fast zwei Stunden sind am Sonnabend viele Haushalte in Devese und Hemmingen-Westerfeld ohne Strom gewesen. Ursache war ein Kabelfehler. Das teilte der Energieversorger Avacon auf Anfrage dieser Zeitung mit.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die Polizei hat einen Exhibitionisten überführt, der sein Unwesen rund um den Gehrdener Berg sowie in Wennigsen, Seelze und Hemmingen trieb.

Ein 59-jährige Mann hat rund um den Gehrdener Berg sowie in Hemmingen und Seelze in den vergangenen sieben Jahren mehrfach sein Geschlechtsteil vor Frauen entblößt. Nun konnte die Polizei mit Hilfe der Opfer die Taten nachweisen.

  • Kommentare
mehr
Arnum/Hemmingen-Westerfeld
Die Polizei sucht Zeugen für Autoaufbrüche in Arnum und Hemmingen-Westerfeld. (Symbolbild)

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag zwei Autos in Arnum und eines in Hemmingen-Westerfeld aufgebrochen. Sie stahlen unter anderem Navigationseinheiten und ein Lenkrad. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen-Westerfeld
Miroslav Nemec unterhält mit vielen Anekdoten und einigen Liedern die Besucher im bauhof.

Mit Lebendigkeit, Musik und Witz hat der als Tatort-Kommissar bekannte Miroslav Nemec das Publikum im ausverkauften Kulturzentrum bauhof unterhalten. Dabei erzählte er viele Anekdoten aus seinem Leben. 

  • Kommentare
mehr