Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Konzert und Markt in St. Augustinus
Umland Hemmingen Nachrichten Konzert und Markt in St. Augustinus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 13.12.2017
Der Chor Taktvoll gibt Adventskonzert. Quelle: Privat
Anzeige
Hemmingen/Pattensen/Ricklingen

 An der katholischen Pfarrgemeinde St. Augustinus, zu der auch Hemmingen und Pattensen gehören, wird der dritte Advent groß gefeiert: Neben einem Adventsmarkt steht am Sonntag, 17. Dezember, ein weihnachtliches Konzert auf dem Programm in Ricklingen.

Frieren muss niemand auf dem Adventsmarkt an der St.-Augustinus-Kirche. Dort gibt es jede Menge Heißgetränke zum Aufwärmen. Neben Glühwein, Punsch und warmen Kaffeelikör bietet die Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen, die den Markt ausrichtet, auch heißen Kakao und Kaffee an. 

Von 15 bis 20 Uhr werden auf dem festlich beleuchteten Kirchplatz an der Göttinger Chaussee 145 in Ricklingen kleine Geschenke und Backwerk aus eigener Produktion sowie der fair gehandelte Kolping-Tatico-Kaffee angeboten. Zur Stärkung gibt es Bratwurst vom Holzkohlegrill, Pilzpfanne und heiße Waffeln. Da sich die Kolpingsfamilie die Bewahrung der Schöpfung - Handeln für die eine Welt - als zentralen Inhalt ihrer Aktivitäten auf die Fahne geschrieben hat, kommen alle angebotenen Waren aus nachhaltiger Erzeugung. 

Ab 17 Uhr können Besucher in der St.-Augustinuskirche dem Adventskonzert des Chors Taktvoll lauschen und auch selber mitsingen. Auf dem Programm stehen Weihnachtslieder aus aller Welt. Dabei präsentieren die etwa 35 Sängerinnen und Sänger, von denen viele aus Hemmingen und Pattensen kommen, ein großes Repertoire. Die Auswahl reicht von klassischen bis zu modernen Stücken. Begleitet wird die seit bereits mehr als 25 Jahren bestehende Sängergemeinschaft von Jonathan Scharfenberg am Klavier. Die Leitung des Chors hat seit 2010 Melanie Schulze inne. 

In den vergangenen Jahren war die Augustinuskirche beim Adventskonzert des Chors Taktvoll mit rund 500 Zuhörern voll besetzt. Um einen Sitzplatz zu bekommen, empfiehlt es sich daher, rechtzeitig zu kommen. 

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten. Der Überschuss der Einnahmen aus dem Konzert und dem Markt soll dem Förderverein der Grundschule Stammestrasse in Ricklingen für Projekte zur Verfügung gestellt werden.

Von Stephanie Zerm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bürgerbüro in Arnum bleibt häufig wegen Krankheit geschlossen. Arnumer ärgert dies. Bürgermeister Claus Schacht sagt: „Das kann man mal ertragen.“

12.12.2017

Einen besonderen Gast gab es am Dienstag beim Hiddestorfer Männerfrühstück: Der ehemalige 96-Fußballtrainer und -Spieler Daniel Stendel beantwortete Fragen und erzählte von seinen Erfahrungen.

15.12.2017

Mit einem Krippenspiel, Kaffee und Kuchen sowie einem kleinen sportlichen Turnier hat der Reiterverein Wilkenburg Weihnachten gefeiert. Das Springreiten gewann Josefine Hamma mit ihrer Stute Clara. 

15.12.2017
Anzeige