Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Projekttage an der KGS – Lernen mal anders
Umland Hemmingen Nachrichten Projekttage an der KGS – Lernen mal anders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 26.06.2018
Projekttage an der KGS Hemmingen: Zwei Schüler von Jan Langhorst und Uwe Reinbeck schrauben an ihrem Modellauto. Hinterher treten alle Rennwagen auf dem Schulhof gegeneinander an, ferngesteuert und nicht unfallfrei. Quelle: Katharina Kutsche
Hemmingen-Westerfeld

Nach fest kommt ab, das lernt jeder Hand- und Heimwerker mehr oder weniger schnell. Und nun wissen es auch die 16 Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule (KGS) Hemmingen, die an den Projekttagen an Modellautos geschraubt haben. Bauen, Tunen, Fahren stand auf dem Plan – nachdem die Teilnehmer in Rennen gegeneinander antraten, kam noch Reparieren hinzu. Betreut von den Technik-Lehrern Uwe Reinbeck und Jan Langhorst sollten die Schüler an ihrer Feinmotorik arbeiten, mal einen Schraubendreher in die Hand nehmen können und lernen, ein Auto zu fahren. Bei den Rennen auf dem Schulhof ging es dann auch um ein gutes Auge und das richtige Maß für Geschwindigkeiten: Nicht jedes Auto überstand den Sprung über eine improvisierte Rampe.

Kurz vor dem Start funktioniert noch alles. Quelle: Katharina Kutsche
Nicht jedes Auto übersteht den Sprung von der Rampe. Viele kippen, weil sie zu schnell sind. Quelle: Katharina Kutsche

Am Dienstag endeten die insgesamt drei Projekttage an der KGS. „Ein ganz wichtiger Schulabschluss für uns“, sagt Ute Leck, didaktische Leiterin. Nach einem anstrengenden Schuljahr geben die Projekttage Schüler und Lehrern die Möglichkeit, in ganz anderem Rahmen und vor allem mit viel Spaß zu lernen und zu lehren. Die Fünftklässler etwa beschäftigten sich traditionell mit Lions-Quest, einem Programm zum Erwachsenwerden, die Sechstklässler arbeiteten an einem Sexualkundeprojekt, die neunten Klassen zum Thema Eine Welt. Alle anderen Schüler durften frei wählen, von Badminton bis Wildwasser-Kajak, von Digitalfotografie bis Qigong. Am Mittwoch beginnt nach Schulschluss allerdings eine noch größere Freiheit: die Sommerferien.

Von Katharina Kutsche

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sommerfest der Seniorenresidenz Arnum stand unter dem Motto Schweden. Das kam nicht von ungefähr, war doch jetzt die Sommersonnenwende.

26.06.2018

In zwei Bädern im Stadtgebiet gelten während der Sommerferien geänderte Öffnungszeiten: Das Büntebad schließt und das Strandbad ist täglich länger geöffnet.

26.06.2018

Das Osterfeuer in Hemmingen-Westerfeld ist ab sofort Geschichte. Es war eines der größten Osterfeuer in der Region Hannover. Doch die Ortsfeuerwehr wird keines mehr ausrichten.

25.06.2018