Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autorin gibt Tipps für den gesunden Schlaf
Umland Hemmingen Nachrichten Autorin gibt Tipps für den gesunden Schlaf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 06.06.2018
Autorin Christine Hoffmann gibt in ihrem Buch Tipps zum gesunden Schlafen. Quelle: Foto: Tugendheim
Hemmingen-Westerfeld

„Das Schlafen hätt’ ich mir fast abgewöhnt“: So heißt das im Jahr 2011 erschienene Buch von Christine Hoffmann. Darin schildert die frühere Vorsitzende des Kneipp-Vereins Wunstorf ihre Erfahrungen mit der Schlaflosigkeit und ihren langen Weg zurück zu einem gesunden und erholsamen Schlaf. Am Freitag, 8. Juni, liest die ehemalige „Kaumnochschläferin“ auf Einladung des DRK-Ortsvereins Hemmingen aus ihrem Buch. Mitglieder und Gäste kommen um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Hemmingen-Westerfeld zusammen. Der Eintritt ist frei.

In ihrem Buch gibt sie auf unterhaltsame Weise Tipps, wie das Einschlafen gelingen kann. Ergänzt wird die Lesung durch Schilderungen aus ihrem Leben, die mit ihrer Schlaflosigkeit zusammenhängen.

In Deutschland leiden mehr als 20 Millionen Menschen an Schlafstörungen. Dazu zählen Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen, die mindestens zwei bis drei Mal die Woche auftreten. Die Folgen davon können schwerwiegende gesundheitliche Probleme sein, die auch Christine Hoffmann hinnehmen musste. Ihre Erfahrungen damit hat die Wunstorferin in ihrem Buch als unterhaltsame Problembewältigung verarbeitet.

Von Stephanie Zerm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um den Umbau ihres Gemeindehauses zu finanzieren, hatte sich die Friedenskirchengemeinde Arnum um einen Fundraising-Preis der Landeskirche beworben. Das Video zum Arnumer Projekt ist nun online.

03.06.2018

Großeinsatz in Pattensen am Mittwochabend: Ein Auto in einer privaten Hobbywerkstatt an der Koldinger Straße hat gebrannt. Ein 54-Jähriger erlitt eine Rauchgasvergiftung.

31.05.2018

Die Chorgemeinschaft Arnum sucht Sängerinnen für ein Weihnachtskonzert in der Arnumer Friedenskirche. Dafür gibt es einen Projekt-Chor: Wer mitsingen möchte, muss nicht Mitglied im Verein werden.

03.06.2018