Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DRK: Zusammenlegung erst im März
Umland Hemmingen Nachrichten DRK: Zusammenlegung erst im März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 21.02.2018
Die DRK-Ortsvereine Hemmingen-Westerfeld/Devese und Wilkenburg sollen im März zusammengelegt werden. Quelle: DRK, Fusion
Anzeige
Devese/Hemmingen-Westerfeld/Wilkenburg

 Der Zusammenschluss der DRK-Ortsvereine Hemmingen-Westerfeld/Devese und Wilkenburg muss auf März verschoben werden. Zur jüngsten Versammlung kamen jeweils zu wenig Mitglieder, um solche Beschlüsse fassen zu können.

In Hemmingen-Westerfeld nahmen 35 Mitglieder teil – 157 hätten es sein müssen. „Das haben wir aber erwartet und deshalb schon für März eine außerodentliche Mitgliederversammlung geplant“, sagte Schatzmeister Peter Hauke. In Wilkenburg kam von den mehr als 20 erforderlichen Teilnehmern nur die Hälfte, erläuterte die Vorsitzende Angelika Bock. Probeabstimmungen haben jedoch nach Angaben von Hauke und Bock einstimmige Empfehlungen für den Zusammenschluss ergeben.

Deswegen nehmen die Ortsvereine im kommenden Monat einen neuen Anlauf, denn dann reicht laut Satzung eine einfache Mehrheit. Sie laden beide für Dienstag, 13. März, zu außerordentlichen Mitgliederversammlungen ein, die jeweils um 16 Uhr beginnen: in Hemmingen-Westerfeld im Bürgersaal des Rathauses und in Wilkenburg im Kindergarten.

Am selben Tag um 17 Uhr im Bürgersaal soll bereits die konstituierende Sitzung des neuen DRK-Ortsvereins sein, der dann nur noch Hemmingen heißen soll. Es sind ein Vorstand und Kassenprüfer zu wählen sowie ein Wirtschaftsplan für 2018 zu verabschieden.

Auch künftig will das Rote Kreuz Veranstaltungen in Wilkenburg wie zum Beispiel die Wirbelsäulengymnasik anbieten. „Daran ändert sich nichts“, betonte Bock. Im Vorstand seien jedoch viele Mitglieder berufstätig. „Ein Zusammenschluss mit einem nahen Ortsverein bot sich daher an.“ Hemmingen-Westerfeld/Devese kann seine Vorstandsämter wegen Überalterung nicht mehr besetzen.

Im Hemminger Stadtgebiet gibt es noch drei weitere DRK-Ortsvereine: Arnum, Harkenbleck sowie Hiddestorf/Ohlendorf.

Von Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Ballsporthalle Arnum ist die Heizung ausgefallen – und das ausgerechnet in einer Zeit, in der nachts Minustemperaturen herrschen. Da es keine Ersatzteile mehr gibt, muss eine neue Heizung her.

21.02.2018

Unbekannte haben einen VW Passat in Hemmingen-Westerfeld aufgebrochen und die Mediaeinheit gestohlen. Das Fahrzeug war in der Nacht zu Mittwoch an der Berliner Straße geparkt.

19.02.2018

Die ökumenischen Passionswanderungen der Kirchenregion Hemmingen, die seit etlichen Jahren angeboten werden, haben mittlerweile Tradition. Start in diesem Jahr ist am 23. Februar.

16.02.2018
Anzeige