Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten B.A.S. spendet 5000 Euro für Schulwegsicherung
Umland Hemmingen Nachrichten B.A.S. spendet 5000 Euro für Schulwegsicherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 27.03.2018
Von Thomas Böger
B.A.S.-Chef Werner Sporleder übergibt der Ersten Stadträtin Regina Steinhoff den Scheck mit der Spende. Quelle: B.A.S. (Hansen)
Hemmingen

Die Arnumer Firma B.A.S. Verkehrstechnik hat 5000 Euro für die Schulwegsicherung in Hemmingen gespendet. Bei einer Veranstaltung der auf die Absicherung von Baustellen spezialisierte Firma unter dem Motto "66 Jahre Verkehrssicherheit" überreichte Seniorchef Werner Sporleder der Ersten Stadträtin Regina Steinhoff einen entsprechenden Scheck. Steinhoff dankte und sagte, es sei noch nicht klar, welche konkreten Projekte damit finanziert werden, "aber da werden wir mit Sicherheit etwas finden".

Ab April starten 12 Abende mit Stammgästen und vielen neuen Gesichtern. Auch beim Hemminger Jazzfrühschoppen gibt es ein Treffen mit altbekannten Musikern. Der Vorverkauf läuft.

29.03.2018

Wieder hätte das Kulturzentrum bauhof in Hemmingen mehr Karten verkaufen können. Wer das Glück hatte, Ulla Meinecke und Band zu erleben, genoss altbekannte und neue Stücke.

28.03.2018

Bei einer Sicherheitsberatung zeigt die Polizei am Dienstag, 3. April,  an der KGS Hemmingen auf, wie das eigene Haus besser gegen Einbrecher geschützt werden kann.

28.03.2018