Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kirchenregion richtet Luther-Ball in KGS aus

Hemmingen/Laatzen/Pattensen Kirchenregion richtet Luther-Ball in KGS aus

Die Kirchenregion Hemmingen lädt zu einem Luther-Ball mit Tanzorchester in die Carl-Friedrich-Gauß-Schule ein. Für die Musik sorgt die Bigband Walt Kracht & his Orchestra. Der gesellige Abend am Sonnabend, 21. Oktober, beginnt um 19 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro.

Voriger Artikel
Mit Pflastersteinen Autoscheiben eingeschlagen
Nächster Artikel
Stadt und Polizei fordern mehr Schutz an Brücke

Die Musiker von Walt Kracht & his Orchestra spielen beim Luther-Ball.

Quelle: privat

Hemmingen/Laatzen/Pattensen. Um das Lutherjahr gebührend zu feiern, hat sich die Kirchenregion Hemmingen etwas Besonderes einfallen lassen. Sie lädt zu einem Ball in die KGS an der Hohen Bünte in Hemmingen-Westerfeld ein. Tanzen, Speisen und Feiern stehen auf dem Programm. Hauptattraktion des Abends ist die Bigband Walt Kracht & his Orchestra aus Hannover. Die rund 20 Musiker werden Lieder aus den Bereichen Pop, Rock, Samba und Swing in der Tradition von Hugo Strasser und James Last spielen.

Die Band ist in den vergangenen Jahren in zahlreichen Fernsehsendungen aufgetreten und hat verschiedene Alben aufgenommen. Ein Markenzeichen sind die lustigen und beschwingten Klänge aus dem Land zwischen Mittelgebirge und Waterkant. Der Leiter Walt Kracht hat bereits früh eine Liebe zur Musik entwickelt und mit zehn Jahren im Posaunenchor der Christuskirche in Hannover gespielt. Seine besondere Liebe gilt der Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Nach dem Auftritt der Bigband wird ein DJ-Team aus Arnum bis weit nach Mitternacht für Stimmung sorgen. Zur Musik gibt es ein Büfett mit verschiedenen Speisen, das vom Deveser Gasthaus Mutter Buermann angerichtet wird. Die Getränke liefert Adam Getränkehandel und für die Technik ist id-technik Wolfgang Senger verantwortlich, beides Unternehmen aus Hemmingen.

In den Pausen des Orchesters wird es ein Programm geben, das den Titel Luther-Ball aufgreift und an die Reformation vor 500 Jahren erinnert. Die Veranstaltung der Kirchenregion Hemmingen wird vom Kirchenkreis Laatzen-Springe unterstützt.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei et cetera, Rathausplatz 2, und in der Buchhandlung in Hemmingen-Westerfeld sowie bei Schreib Gut(h), Göttinger Straße 62 in Arnum, und in den Büros der vier Kirchengemeinden Arnum, Hemmingen-Westerfeld/Devese, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg/Harkenbleck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten