Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Transporter für 50.000 Euro gestohlen

Hemmingen-Westerfeld Transporter für 50.000 Euro gestohlen

Unbekannte haben einen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr, an der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Voriger Artikel
Erste XXL-Fragestunde am 22. Februar
Nächster Artikel
Joey Kelly kommt nach Hemmingen

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Hemmingen-Westerfeld.  Unbekannte haben einen fast neuen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war am Rand der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Das Fahrzeug ist weiß und hat ein Hannover-Kennzeichen. Nach Angaben der Polizei stand es in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr,  im Gewerbegebiet. 

Mögliche Zeugen sollen sich im Kommissariat in Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 517115 melden oder in der Hemminger Polizeistation. Sie ist unter der Rufnummer (05101) 852707 zu erreichen.

Von Andreas Zimmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten