Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoteile und Waschmaschine illegal entsorgt
Umland Hemmingen Nachrichten Autoteile und Waschmaschine illegal entsorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 06.03.2018
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolfoto) Quelle: Christina Hinzmann
Arnum

 Müll haben Unbekannte auf einem Feldweg in Arnum entsorgt. Dazu gehörten unter anderem Außen- und Innenteile eines Fahrzeugs, Reste einer Waschmaschine sowie mehrere und zum Teil geleerte Behälter mit Öl, aber auch Plastik und Styropor.

Nach Polizeiangaben haben die Unbekannten die Sachen an dem Weg abgeladen, der von der Wilkenburger Straße in Richtung Weißdornweg führt. Der Abfall wurde am Montag gegen 10 Uhr entdeckt. Der Städtische Betriebshof werde ihn fachgerecht entsorgen, teilte eine Polizeisprecherin mit. „Bislang liegen noch keine Anhaltspunkte über den Verursacher vor. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.“

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich in der Polizeistation in Arnum zu melden, Telefon (05101) 852707, oder ans Kommissariat in Ronnenberg. Es ist unter der Rufnummer (05109) 517115 zu erreichen. 

Von Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer Personalversammlung bei dem regionalen Abfallentsorger Aha fällt die Müllabfuhr in weiten Teilen Pattensens und Hemmingens am Dienstag, 6. März, aus. Die Touren werden am Folgetag nachgeholt. Die gelben Säcke jedoch werden wie üblich abgefahren. Für sie ist die Firma Remondis zuständig.

05.03.2018

Öffentliche Ladesäulen für Elektrofahrzeuge gibt es in Hemmingen bisher nicht. Das kann sich schnell ändern. In diesem Monat soll über einen Förderantrag entschieden werden.

08.03.2018

Der Verein Rumänien-Arbeitsgruppe Hemmingen hat sein 25-jähriges Bestehen mit einem bunten Bühnenprogramm gefeiert. Mehr als 100 Gäste kamen zum Benefiz-Varieté in Hemmingen-Westerfeld.

08.03.2018