Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kein Unterricht im Container
Umland Hemmingen Nachrichten Kein Unterricht im Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 24.02.2018
Auf dem Lehrerparkplatz der Grundschule Hiddestorf wäre Platz für einen Container gewesen. Quelle: Andreas Zimmer
Anzeige
Hemmingen

 An der Grundschule Hiddestorf werden keine Kinder in einem Container als Klassenraum unterrichtet. Eine zweite 1. Klasse ist nach Angaben der Stadtverwaltung nicht genehmigt worden.

Schulleiterin Heike Kopp hatte bereits in einer Sitzung des Fachausschusses angedeutet: „Ich würde gern eine zweite 1. Klasse aufmachen, aber es fehlen Lehrer.“ Im August 2018 soll die offenen Ganztagsgrundschule im Stadtgebiet beginnen. In Hiddestorf wurde aus Platzgründen überlegt einen Container auf dem Lehrerparkplatz aufzustellen. 

Die Auswertung einer ersten Elternumfrage - die verbindlichen Anmeldungen sind erst im April und Mai – hat folgende Zahlen ergeben: In der Grundschule Arnum wollen die Eltern 211 Kinder (76 Prozent) für das neue Angebot anmelden, in Hemmingen-Westerfeld 158 (71 Prozent) und in Hiddestorf 65 (83 Prozent). 577 der fast 700 Fragebogen kamen zurück. 

Von Andreas Zimmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Behälter zur Mülltrennung an der KGS Hemmingen, aber nur mit pädagogischem Konzept: Das hat jetzt der Verwaltungsausschuss empfohlen. Für 2018 soll es eine Anschubfinanzierung geben.

24.02.2018

Zur Kirchenvorstandswahl am Sonntag, 11. März, treten in vier Gemeinden in Hemmingen 33 Kandidaten an. Die Wahl in Devese entfällt, da sich dort keine Bürger für das Ehrenamt gemeldet haben.

23.02.2018

Die Tennis-Sparte des SV Eintracht Hiddestorf hat einen neuen Leiter. Jan Stümpfel übernimmt das Amt von Werner Passoter, der nach sechs Jahren nicht erneut kandidierte. 

23.02.2018
Anzeige